Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Juli 2005, 08:31

Suchmaschinen-Anmeldungssoftware

Werte WSBler...

Hier nun einmal ein Diskussionsthread zum Thema Suchmaschinen-Anmeldung... Wie wir ja alle wissen, gibt es eine handvoll größere Suchmaschinen, und eine Heerschar an kleineren...

Wie verfahrt Ihr in Sachen Suchmaschinen-Anmeldung? Meldet Ihr Eure Seiten bei vereinzelten, wichtigen SMs an? Oder überlasst Ihr dies einfach Eurem Schicksal? Oder verbringt Ihr Wochen damit, Eure Seite bei jeder erdenklichen Suchmaschine selbst anzumelden?

Oder verwendet Ihr eine Anmeldungssoftware, womit wir zum Kernproblem kommen. Die Zahl der größeren und kleineren Suchdienste beträgt einige hundert in der Zwischenzeit. Da stellt sich die Frage, wie wichtig eine umfassende Anmeldung nicht zuletzt in Sachen Ranking ist.

Will heißen, inwieweit wirken sich Einträge in kleinere Suchmaschinen aus, die für sich alleine genommen eher unwichtig sind? Oder anders ausgedrückt: Macht es für die "großen" SMs Sinn, sich konsequent bei 900 Suchmaschinen und -diensten anzumelden?

Falls ja, kann sich eine Anmeldungs-Software als nützliches Mittel erweisen, dieses Problem zu lösen. Doch leider gibt es ein kleines Problem: Selbstverständlich behauptet jeder Softwareproduzent, seine Anmeldungssoftware sei die Beste und unterstüze die meisten Suchmaschinen...

Ich habe mir mal die Demoversionen von Hello Engines, Promoware und profiSUBMIT heruntergeladen...

Leider sind die Demoversionen in ihrem Umfang recht eingeschränkt (wieso nicht 30 Tage und dann ohne Einschränkung? :evil: ), so dass eine verlässliche Aussage kaum möglich ist.

Daher würde mich Eure Meinung interessieren. Habt Ihr Erfahrungen mit einer der oben genannten oder einer anderen Anmeldungssoftware gemacht? Oder verfahrt Ihr völlig anders?

Sich auf einen regen Austausch freuend ;)

LapisInfernalis
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

2

Dienstag, 19. Juli 2005, 10:40

Hi,
vorweg: ich habe keine Erfahrungen mit Eintragsdiensten, allerdings mit den großen Suchmaschinen und auch mit einigen kleineren und ich werte meine Logfiles aus. Vor diesem Hintergrund komme ich zu folgenden Ergebnissen:

Selbst in ihrer Summe sind die kleineren Suchmaschinen nicht relevant. Die weitaus überwiegende Zahl meiner Besucher kommt über Google. Ein paar über MSN, AOL und Yahoo sowie über das dmoz-Verzeichnis oder Seiten, die sich dieser Einträge bedienen. Dann recht selten mal über Suchfunktionen einiger Internetprovider wie t-online, web.de oder freenet. Referrer von kleineren Suchmaschinen muß ich wirklich lange suchen - diese zeigen mir aber, daß meine Seiten auch dort (wo ich es nie erwartet hätte) gelistet werden, obwohl ich sie (außer in dmoz) nirgends angemeldet hatte.
Dazu kommen natürlich noch vieler Besucher über Backlinks und Foreneinträgen.

Jetzt mal eine Theorie: eine kleine Suchmaschine, die ausschließlich dort angemeldete Seiten finden kann, ist uninteressant für die Nutzer und wird sich nicht behaupten können. Im Umkehrschluß nutzen Anmeldungen dort überhaupt nicht.
Ein wenig anders mag dies bei thematischen Suchverzeichnissen sein. Aber auch hier dürfte die Akzeptanz in hohem Maße von der Anzahl der Suchergebnisse abhängen.

Eine Suchmaschine wird sich also kaum behaupten können, wenn sie nicht eigene Spider ins Netz schickt. Und das tun sie auch - und daher finde ich auch diverse Einträge solcher Spider in meinen Logs. Und wie gesagt: natürlich ganz ohne Anmeldung.

Der beste Weg, eine Seite bekannt zu machen, sind Backlinks. Selbst eine Anmeldung bei Google ist nicht so effektiv wie ein einziger guter Backlink. Hierbei ist auch zu berücksichtigen, daß Seiten ohne Backlinks langfristig keine Zukunftschancen haben, da auch Google seinen Index regelmäßig ausmistet und das Fehlen von Backlinks dafür spricht, daß die Inhalte nicht interessant sein können.

Welchen Nutzen haben also Eintragsdienste? Denselben, wie "Metatag-Generatoren", nämlich gar keinen. Außer natürlich, eine Einnahmequelle für die Betreiber zu sein. Und das scheint zu funktionieren genauso wie Plazebos: man muß einfach dran glauben... ;-)
Gruß
Ingo

3

Dienstag, 19. Juli 2005, 10:52

RE: Suchmaschinen-Anmeldungssoftware

Zitat von »LapisInfernalis«

Wie verfahrt Ihr in Sachen Suchmaschinen-Anmeldung?
Ich sach manuell bei Onkel Google Bescheid, und setz' nen paar Backlinks, nen paar Wochen später ist die gelistet. Die anderen SuMas mit nennenswertem Marktanteil sind 1. sowieso nicht wirklich wichtig und 2. kommen die mit der eigenständigen Indizierung von Seiten, die nicht angemeldet wurden wesentlich schneller voran als google. Don't ask my why - vielleicht kontrollieren die den index von google? :surprised:

Zitat

Oder verwendet Ihr eine Anmeldungssoftware
Nein. Ich habe solche Software zwar noch nicht ausprobiert aber ich denke, dass die nicht mehr bringen als die manuelle Anmeldung bei den größten SuMas.
Die Programmanbieter, oder die Anbieter von Webbasierten Eintragungsdiensten werben immer mit "Eintragung in über 1000 Suchmaschinen!" So viele vernünftige Suchmaschinen gibt es gar nicht.
Je nach seriösität des Anbieters ist es da sogar möglich, dass deine Seite auf zweideutigen Linklisten landet, in denen sich schon unzälige Porno- Spam- und Dialerseiten tümmeln. Wie sich das auf dein Ranking in seriösen SuMas auswirkt brauch' ich dir ja nicht zu sagen.

Ich möchte jetzt Hello Engines & Co. nichts unterstellen. Gibt es irgendwo auf deren Seite eine komplette Liste, auf welche SuMas das Programm zurückgreift? Das würde mich mal interessieren. Ich denke mal dass die auch so sachen wie "Hintermichelbacher Linkverzeichnis für Lokale Pfadfindergruppen mit Suchfunktion" als Suchmaschine bezeichnen, und deine Seite da eben mal 'reinhauen.

Zitat

Will heißen, inwieweit wirken sich Einträge in kleinere Suchmaschinen aus, die für sich alleine genommen eher unwichtig sind? (...) Macht es für die "großen" SMs Sinn, sich konsequent bei 900 Suchmaschinen und -diensten anzumelden?
Gar nicht / nein. Wie gesagt, ich währe vorsichtig.. nicht jeder Link zu deiner Seite bringt dich automatisch in google höher. Die Qualität der verlinkenden Seite machts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »streifenkiste« (19. Juli 2005, 10:58)


4

Dienstag, 19. Juli 2005, 10:56

Ich halte nicht viel von Suchmaschinen-Anmeldungssoftware (was für ein Wort :D ). Wie Ingo bereits sagte, dient sie hauptsächlich den Herstellern ihre Gewinne zu vergrößern.

In frühen "Webmaster"-Jahren habe ich solche Software genutzt, um meine Webseiten bekannt zu machen. Allerdings ohne wirklichen Erfolg. Und wenn, dann habe ich es nicht gemerkt. Ich habe mich bei meinen Seiten, wie zum Beispiel bei meiner Shadowrun-Seite hauptsächlich auf die Top-Liste verlassen Dort sind einige der bekanntesten Shadowrun-Seiten gelistet und diese verfügen über gute Besucherzahlen. Überhaupt ist diese Top-Liste ein der besten Möglichkeiten gewesen, um den Benutzerkreis, den ich ansprechen wollte, meine Seite mitzuteilen. Sonst habe ich mich auf Linktausch mit Seiten verlassen, die die selbe Thematik haben und/oder Kooperationen mit den Seiten abgeschlossen. So habe ich ein zum Beispiel Forum mit einigen anderen Shadowrun-Seiten zusammen.

Ich überlasse die Eintragungen in Suchmaschinen weitestgehend dem Zufall. Alle meine Seiten, von denen ich will, dass sie bei Google gelistet sind, sind auch irgendwo bei Google gelistet. Dann ist mein Blog auch bei einigen speziellen Blog-Suchmaschinen gelistet, von denen ich nie im meien bisherigen Leben gehört habe. Ich habe nicht die große Zeit und Lust mich darum zu kümmern, dass meine Seite bei allen bestehenden Suchmaschinen gelistet ist. Ich versuche meine Webseiten möglichst Menschen- und Suchmaschinen-Freundlich zu gestallten und den Rest sollen doch bitte die Spider erledigen.

MfG Arne :).

5

Dienstag, 19. Juli 2005, 10:58

Vielen Dank, Jungs. Ihr habt genau meine Befürchtung bestätigt und meine Meinung bestärkt... ;)
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

6

Dienstag, 19. Juli 2005, 11:07

Zitat von »LapisInfernalis«

Vielen Dank, Jungs. Ihr habt genau meine Befürchtung bestätigt und meine Meinung bestärkt... ;)
Was war denn deine Befürchtung und deine Meinung? (Oder habe ich mal wieder was überlesen?! :arg: )

MfG Arne :).

7

Dienstag, 19. Juli 2005, 11:20

[q=Nash.Bridges]Was war denn deine Befürchtung und deine Meinung? (Oder habe ich mal wieder was überlesen?! arg [/q]
Nein, hast Du nicht... ;) Ich habe den Thread absichtlich so sachlich und unvoreingenommen gegenüber Suchmaschinen-Anmeldungssoftware wie möglich gestartet. Selbst stand ich diesen Softwareerzeugnissen recht skeptisch gegenüber. Nicht zuletzt aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen im Umgang mit Suchmaschinen und Werbeaussagen wie "Anmeldung in über 1000 Suchmaschinen" usw.

Doch muss man halt über seinen Tellerrand hinausblicken, wenn man voran kommen möchte, und so muss man alles zumindest mal begutachten, um sich ein Bild machen zu können... ;)
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

8

Mittwoch, 20. Juli 2005, 11:22

Zitat von »LapisInfernalis«

Doch muss man halt über seinen Tellerrand hinausblicken, wenn man voran kommen möchte, und so muss man alles zumindest mal begutachten, um sich ein Bild machen zu können... ;)
Jupp, da hast du rech. Aber ich weiß nicht, wie man messen könnte, ob solche Software wirklich etwas bringt. Ich teile dabei die Meinung von Ingo: Solche Software hat die selbe Wirkung wie Plazebos.

MfG Arne :).

9

Dienstag, 26. Juli 2005, 14:18

hmm .... weil ich gerade mal durch meine Stats geblättert habe ...
Wenn ich es mir recht überlege, dann benutze ich doch SuMa-Anmeldungssoftware ... und zwar das WSB :approve: Mir ist das speziell bei rURL.de aufgefallen ... als ich die Seite fertig hatte packte ich nen Link dahin hier aufs WSB ... und keine 3 Tage später war sie in Google drin. Das liegt schätzungsweise daran, dass sich hier die Robots verschiedener SuMas um die besten Plätze prügeln ... und das wohl täglich ... anders sind zb die topaktuellen Suchergebnisse bei Google nicht zu erklären ... wie man zb beim ConfedCup gesehen hat. Nuja .. bei 35.000 Zugriffe durch die Crawler im Monat wird man das ja wohl erwarten dürfen :grin:

Aber alles in allem kannst du bis auf Google momentan alle SuMas vergessen. Die Zahlen des WSB sprechen da eine recht deutliche Sprache:

Zitat

Links von einer Internet-Suchmaschine
- Google 1184
- Yahoo 45
- Web.de 28
- Lycos 11
- AOL (de) 10
- Google (Images) 7
- MSN 7
- AltaVista 6
- T-Online 4
- Fireball 3
- Sonstige 7


Damit hat der Ingo auch mal recht, wenn er sagt: Der beste Weg, eine Seite bekannt zu machen, sind Backlinks. :thumbsup: :D
Signatur von »TheNobody Style«

10

Dienstag, 26. Juli 2005, 18:07

Hi,
danke. ;-)

auch bei mir sieht's ähnlich aus:

Zitat

7888* www.google.de
547* www.google.at
414* www.google.com
385* www.google.ch
92* sucheaol.aol.de
73* de.search.yahoo.com
51* www.miragorobot.com
44* brisbane.t-online.de
37* search.msn.de
14* suche.freenet.de
13* www.google.be
13* suche.web.de
12* www.google.nl
11* www.google.it
10* ww.google.de
8* directory.google.com
7* www.seekport.de
7* images.google.de
6* www.google.fr
6* www.google.dk
6* suche.lycos.de
6* de.altavista.com
5* www.metafinder.de
5* www.google.lu
5* www.google.co.hu
5* sea.search.msn.de
5* dmoz.org
...

und das, obwohl inktomi noch fleißiger spidert als googlebot.
Gruß
Ingo