Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 14. Februar 2005, 17:02

WSB-SEO-Tipps gesucht. Zahle gutes Honorar!

Hilöchen

wenn du nur wegen dem "Zahle gutes Honorar!" hier reinschaust, so muss ich dich leider enttäuschen ... war nur ein Lockvogel. Ich würde sicherlich gern für gute Leistung etwas zahlen, aber woher nehmen und nicht stehlen ... also gibts hier nix Bares zu verdienen.

Aber wo du schon mal hier bist, kannst du mir vielleicht aus reiner Nächstenliebe mit dem einem oder anderen Tipp weiterhelfen. :pleased:

Ohne Suchmaschinen wäre das WSB wohl nur ein Schatten seiner selbst. Das sich Suchmaschinen mit dem WSB recht gut verstehen kann man in der Stasitistik nachgucken, obwohl ich bisher rein gar nichts in Richtung SEO unternommen habe. Vielleicht besteht ja die Möglichkeit noch ein wenig mehr aus den Suchmaschinen herauszuholen, da ja leider sonst fast keine kostenlosen Werbemöglichkeiten mehr bleiben.

Mein Tipp-Hunger möchte ich mal in zwei Bereiche aufsplitten.
Der erste Bereich sind die einzelnen Services & Generatoren und der Zweite ist das Forum selbst. Gerade die Services & Generatoren würde ich gern dauerhaft ein wenig weiter vorn sehen. Dies ist nämlich genau das Problem des Forums. Schnell ganz vorn, aber auch ganz schnell wieder weit wech (fällt mir besonders bei google auf).

Ich würde mich also über viele und gute Tipps freuen. Dabei möchte ich darum bitte, von unlauteren Methoden abzusehen, denn diese werden hier ganz sicher keine Anwendung finden, weil ich mehr da mehr zu verlieren als zu gewinnen habe.

Wenn du Tipps hast, welche du hier nicht veröffentlichen willst, dann würde ich mich freuen, wenn du mir diese Tipps per PN/Mail zukommen lässt. Natürlich verrate ich diese dann auch nicht weiter. ;)

Wenn du keinen Tipp hast, aber dem Bekanntheitsgrad des WSB trotzdem steigern möchst, so setz doch einfach einen Link zum WSB :)


Ich bedanke mich schon mal im Vorraus für die hoffentlich zahlreichen Tipps & Tricks.

TNS

PS: SEO = englich für Suchmaschinenoptimierung
Signatur von »TheNobody Style«

2

Mittwoch, 16. Februar 2005, 14:15

Hi,

meine Tips habe ich in http://www.1ngo.de/web/seo.html zusammengefaßt, wobei ich mich auf die seiteninternen Möglichkeiten beschränkt habe. Und wenn ich mir den Quelltext hier so ansehe, könntest Du einiges davon noch umsetzen.

Gruß
Ingo

3

Mittwoch, 16. Februar 2005, 16:30

hilöchen

also ich hab mir mal die Seite reingelesen und muss leider sagen, dass sie mir nicht wirklich weiterhilft.

valide = bis auf minimale ausnahmen is das wsb valide (check ich später noch)
frames = hab ich hier nicht
Layout-Tabellen = wo ich es für nötig halte, bleiben diese auch. Bei den Service&Gen-Seiten sind es eh meist nur die beiden Haupt-Layout-Tables und bei Board selber ... ich bin doch nicht irre.
mod_rewrite = macht keinen Sinn sowas fürs Board zu schrauben ... und google&Co kommen scheints ganz recht mit der bisherigen Situation zurecht
<title>/<h1> = hab ich ...
<link> ... look quelltext ... alles da ... aber es bringt weder im IE noch im FF was

[q=ingo-seite]Was sollten Sie nun - außer der Optimierung Ihrer Seiten - tun, um über Suchmaschinen gefunden zu werden?
Sofern Backlinks auf anderen bereits gut gespiderten Seiten nicht möglich sind, können Sie Ihre Seite manuell bei Google (http://www.google.de/intl/de/addurl.html) anmelden und im Verzeichnis von Yahoo! (http://de.docs.yahoo.com/info/seite_vorschlagen/) vorschlagen. Außerdem können Sie die Aufnahme in das DMOZ Open Directory Project (http://dmoz.org/add.html) beantragen, was aber je nach zuständigem Editor sehr schwierig werden kann und auch an Bedeutung beim Google-PR verloren hat.[/q]
google -> hab ich
yahoo -> hab ich gestern eingetragen und warte noch auf AW
DMOZ -> schon lange :)


Zitat von »Ingo«

Und wenn ich mir den Quelltext hier so ansehe, könntest Du einiges davon noch umsetzen.

das heisst? Is nix persönliches, aber ich kann mit solch "pauschalem BlaBla" nix anfangen. Das ein oder andere handfeste Beispiel wäre sicher nicht schlecht. (und bitte kein "na nimm doch erstmal die ganzen Tabellen raus")


ich danke dir aber erstmal für deinen Beitrag :-)


so dele ...
TNS
Signatur von »TheNobody Style«

4

Mittwoch, 16. Februar 2005, 16:56

TNS.. sorry, aber wenn ich mir das so durchlese ist es doch immer das gleiche: du willst verbesserungsvorschläge, welche auch kommen, aber nicht umgesetzt werden. Ja, ich weis, es sind nur "Vorschläge", aber warum Vorschläge reinholen, wenn sie doch nicht umgesetzt werden?

Zitat

Layout-Tabellen = wo ich es für nötig halte, bleiben diese auch. Bei den Service&Gen-Seiten sind es eh meist nur die beiden Haupt-Layout-Tables und bei Board selber ... ich bin doch nicht irre.
Es ist leider so: google mag eine div-suppe lieber als eine table-suppe. Mir währe es wohl auch zu viel Arbeit, das WSB in divs zu packen - aber es währe doch mal eine Herausforderung ;)

Zitat

mod_rewrite = macht keinen Sinn sowas fürs Board zu schrauben ... und google&Co kommen scheints ganz recht mit der bisherigen Situation zurecht
Woher willst du wissen, dass google&Co mit mod_rewrite nicht _noch_ besser zurechtkommen?

Da du ja konkete Beispiele willst:
Google-Suche: "Dezember 2004 - Die Auswertung" - Welche URL wird als einzige angezeigt?
Google-Suche: "Jaaaaaaaaaa! Harry is back!" - welche URLs werden hier an Platz 1+2 angezeigt, und welche erst an Platz3? warum wohl?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »streifenkiste« (16. Februar 2005, 17:06)


5

Mittwoch, 16. Februar 2005, 18:18

Guten Abend Nico

Sehr interessiert las ich deinen Beitrag. Leider hab ich das Gefühl, dass du nicht wirklich etwas zum Thema beitragen möchstest, sondern lediglich auf meinen wohl fehlende Willen zur sofortigen Vorschlag-Umsetzung hinweisen willst.
Dies würde zumindest erklären, weswegen du mir dies wieder einmal vorwirfst, obwohl es hier noch keinen einzigen echten Vorschlag gab. Ich habe hier lediglich einmal die Punkte aus Ingos Text aufgelistet und dazu erklärt, dass diese für mich nicht zutreffen. Damit hat dieser Text leider keinen echten Mehrwert und hilft mir nur wenig beim bestehenden Problem.

Wenn ich mir nun deinen Beitrag durchlese, kann ich leider keinen einzigen Vorschlag finden, welcher das Ranking des WSB verbessern kann. Das "WSB in div's packen" hake ich mal mir kurzem Lächeln als kleinen Scherz ab.

Auf deine Frage nach dem "besser klarkommen von Google&Co mit mod_rewrite" antworte ich dir einmal mit 2 Zahlen. WSB-Themen: 5.096 / Googleeinträge: 11.700

Und auch auf deine Frage Nummer 2 wegen deines besseren Rankings kann ich dir kurz und bündig mit 2 Zahlen antworten:
webstyleboard.de => PageRank 4
feedcms.webstyle-times.de => PageRank 5

Das soll es von mir erstmal gewesen sein. Solltest du also doch noch brauchbare Vorschläge zu dem im ersten Beitrag angesprochenen Thema haben, so würde ich mich freuen, diese hier zu lesen. Kritik an meiner Person oder an meiner Arbeitsweise darfst du gern im Feedback-Forum hinterlassen und ich werde mich gern dazu äussern. Hier allerdings möchte ich sehr gern on topic bleiben.

Danke für die Aufmerksamkeit und noch einen wundervollen Abend wünscht
TNS
Signatur von »TheNobody Style«

6

Freitag, 18. Februar 2005, 12:10

Hi,

mal kurz zu den Punkten, die Du herausgepickt hast:

> valide = bis auf minimale ausnahmen is das wsb valide (check ich später noch)

das solltest Du tun, obwohl die Fehler auf dieser Seite z.B. nicht relevant sind.


> Layout-Tabellen = wo ich es für nötig halte, bleiben diese auch.

kannst Du ja - es geht hierbei auch eher darum, an welcher Stelle im Quelltext der suchmaschinenrelevante Inhalt steht und wieviel Arbeit es erfordert, diesen zu extrahieren.
In Deinem Quelltext steht eindeutig das Layout und nicht der Inhalt im Vordergrund. Optimal wäre es anders herum, was vor allem durch konsequente Auslagerung des Layouts ins CSS möglch wäre.

> mod_rewrite = macht keinen Sinn sowas fürs Board zu schrauben ... und google&Co kommen scheints ganz recht mit der bisherigen Situation zurecht

stimmt. Es sähe halt nur etwas schöner aus...


<title>/<h1> = hab ich ...

stimmt zwar, aber nur sehr schlecht. Schau Dir mal diese erweiterte Validator-Ausgabe an: " If this does not look like a real outline, it is likely that the heading tags are not being used properly."

Gruß
Ingo

7

Freitag, 18. Februar 2005, 12:58

hilöchen

Tabellen etc ich bin mir dessen schon bewusst, dass an manchen Stellen mit Tabellen vom Hersteller dieser Software nicht unbedingt sinnvoll umgegangen wurde. Ich bin nebenbei immer mal dabei, die ganze Geschichte auf ein sinnvolles Maß zu reduzieren. Das nächste Vorhaben betrifft zB die Threadansicht ... aber braucht halt alles sein Zeit

mod_rewrite
stimmt es sähe vielleicht schöner aus ... aber mir ist es lieber ein wenig hässlicher, aber es funktioniert und fliegt nicht aus dem google-Index. Es gab mal ein Zeit als es in der WBB-Szene die Runde machte, dass jeder sein Board SuMa-freundlich per mod_rewrite hinrichten wollte. Das hörte aber recht schnell wieder auf ... zum einen weil einige Board auf einmal bei Google aus dem Index flogen und zum anderen weil es wohl eine nicht unerhebliche Serverbelastung werden kann, wenn die Zugriffe hoch sind.

[q]<title>/<h1> = hab ich ...

stimmt zwar, aber nur sehr schlecht. [/q]
wie wäre es zB besser?
Signatur von »TheNobody Style«

8

Freitag, 18. Februar 2005, 15:58

Ich weiß nicht wirklich ob diese Diskussion wirklich zweckdienlich ist, denn eins ist klar. Google mag das WSB offenbar sehr gerne. Immerhin hat er den von mir schonmal zitierten Beitrag über das "Sieb des Eratosthenes" mit Bitmanipulationen innerhalb von maximal zwei Tagen indiziert und auf Seite 1 der Ergebnisse gepackt.
Wenn also nach konkreten Textinformationen gesucht wird, dann findet das Google auch ziemlich gut. Wenn nach eher allgemeinen Informationen gesucht wird, dann steht das WSB ja immer noch in Konkurrenz zu einer Fantastilliarde anderer Seiten ;) ... logisch, dass dann das WSB nicht mehr an erster Stelle genannt wird.
Signatur von »Snoop« The use of COBOL cripples the mind; its teaching should, therefore, be
regarded as a criminal offence.
-- Edsger W. Dijkstra, SIGPLAN Notices, Volume 17, Number 5 (11.05.1930 - 07.08.2002)

9

Freitag, 18. Februar 2005, 18:23

Hi,

Zitat von »TheNobody Style«

[q]<title>/<h1> = hab ich ...

stimmt zwar, aber nur sehr schlecht. [/q]
wie wäre es zB besser?


eine H1 als Seitenüberschrift und die Titel der Threads hier als H2 wären schon sinnvoll.
Aus SuMa-Sicht auf jeden Fall sinnvoller als nur "alles auf Anfang" oder "voll das Leben".
Gruß
Ingo