Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Montag, 27. September 2004, 12:51

Zitat

Das zweite (lange) Script hast Du in den Head jeder Seite gepackt, richtig?

Ja, genau... mit allen Unterseiten bin ich aber noch nit durch - so schnell bin ich nicht.
Und den dazugehörigen body-tag <body onload="Frameset(self.location.href)"> habe ich auch in die Unterseiten eingefügt.

Darunter kommt aber noch ein zweites Script + body-tag und DAS dachte ich kommt ins Frameset...?
Signatur von »MaliMau« Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott hat mir den Quelltext nicht gegeben...

42

Montag, 27. September 2004, 12:55

Da liegst Du ganz richtig. Dieses Script ist für den IE.

Du hast weiterhin mit Deiner Vermutung recht, dass die Funktion LadeFrame() in den Body des FrameSets muss. Aber da:
[q=Ingo]Eine Frameset-Definition hat kein <body>[/q] verstehe auch ich nur Bahnhof.

Hast Du es mit dem Body-Tag im NoFrames-Bereich probiert? Wenn das klappt, kann ich es zwar nicht ganz nachvollziehen, aber man weiß ja nie... :grin:
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

43

Montag, 27. September 2004, 12:58

Zitat

Hast Du es mit dem Body-Tag im NoFrames-Bereich probiert?

Nein - hab ich noch nicht... ich hab mich noch nicht getraut! :D

Aber es hilft wohl nix... dann werd ich jetzt mal... :dizzy:
Signatur von »MaliMau« Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott hat mir den Quelltext nicht gegeben...

44

Montag, 27. September 2004, 13:15

Also, ich hab mich getraut und Probehalber Frameset und eine Unterseite hochgeladen, nun ja... was soll ich sagen?

ES FUNKTIONIERT ! :happy: :happy:

Vielen Dank an alle geduldigen Helfer!

Jetzt bring ich den Rest auch noch in Ordnung.
I'm so lucky... :kiss:
Signatur von »MaliMau« Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott hat mir den Quelltext nicht gegeben...

45

Montag, 27. September 2004, 13:35

Hi,
erstmal danke für die Korrektur von wegen noscript... zeigt mir mal wieder, wie selten ich inzwischen mit Frames zu tun habe ;-)

Zum Aufruf der Nachladefunktion in der Frameset-Datei ist mir leider auch ein Fehler unterlaufen, den ich jetzt korrigiert habe; danke für den Hinweis.
Es muß natürlich hier heißen:

<frameset onload="LadeFrame()" ...>

(Das kommt davon, wenn man immer nur mit C&P arbeitet :-(

Der IE (für den diese Anweisung ja nur ist) setzt sie zwar auch im body-Tag des noframes-Bereichs um, aber sicherheitshalber würde ich sie doch in den frameset-Tag setzen.

Zu meinem letzten Absatz: "fehlerfrei" bezieht sich nur auf den Validator, der bei bestimmten Zeichen(ketten) im Javascript Fehler anmeckert. Dies kann man durch Auslagerung des Scripts vermeiden oder indem man es in einen CDATA-Bereich setzt. Eine Auslagerung finde ich aber meist sinnvoller. Was den Fehler im lokalen Betrieb betrifft: der tritt ja nur auf bei (seitenintern) absoluter Adressierung ohne installierten Server. Vielleicht zur Erklärung:
/frameset.js referenziert die Datei im Hauptverzeichnis. Online passt das ja, aber offline kommt dann (unter Windows) meist c:\frameset.js dabei raus und nicht das Verzeichnis, in dem die Homepage gespeichert ist. Deshalb referenziere ich immer relativ, also frameset.js (wenn die Datei im selben Verzeichnis ist) oder ../frameset.js (wenn sie im übergeordneten Verzeichnis ist.
Gruß
Ingo

P.S.:
mit "Eine Frameset-Definition hat kein <body>" hatte ich mich mißverständlich ausgedrückt. Richtiger müßte es heißen: Eine Frameset-Definition darf nicht in ein body-Element gesetzt werden (sie wird sonst meist ignoriert). Das body-Element ist hier ausschließlich innerhalb des noframes-Elements zulässig.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ingo« (27. September 2004, 13:49)


46

Montag, 27. September 2004, 13:52

Ah, jetzt verstehe ich das auch... habe nämlich gerade feststellen müssen, das es nur bei der einen Unterseite funktioniert (home), wahrscheinlich, weil die sowieso als Startseite im Frameset verankert ist.

Alle anderen Unterseiten, die ich eben hochgeladen habe, haben dann das Frameset zwar nachgeladen, aber immer nur mit der Home-Seite zusammen.

Also; auf ein Neues... ;)
Signatur von »MaliMau« Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott hat mir den Quelltext nicht gegeben...

47

Mittwoch, 24. November 2004, 10:42

Um mal auf das Thema zurückzukommen ...

Als Suchmaschinen scheinen mörderisch in das WSB verknallt zu sein ... zumindest deren lustige Spider. Das würde zumindest erklären, weswegen auf einen "menschlichen" Seitenaufruf mindestens 2 - 4 Spiderhits kommen :)

Um das mit der Wichtigkeit der liebenden Suchmaschine mal abzuchecken, hab ich mir mal die Situation meiner Referer-Top 30 angesehen. Dort tummeln sich in Summe 17.954 Besuchereinflüge.
Davon fanden 10.991 Leute den WSB-Link in einer Suchmaschine. Wenn man nu noch die ca 5.000 Einflüge über forwebmaster.de und internetfeuer/wbbdev abzieht ... dann sieht man mal, wo der Bekanntheitsgrad einer Seite ohne Suchmaschine hinrutscht :arg:

btw: falls es jemanden interessiert (so wie mich) ... ich habe mal meine Auflistung der Suchwörter verschiedener Suchmaschinen, welche zum WSB führten, um einige Suchmaschinen erweitert.

PS: dies ist keine Verkaufsveranstaltung für meine Stasitistik. Die wird es sicher mal irgendwann zum DL geben ... aber erst wenn sie fertig ist .... :pleased:
Signatur von »TheNobody Style«

48

Mittwoch, 24. November 2004, 15:24

... in Google taucht bei jeder zweiten Abfrage zum Thema Webdesign das WSB an einer der ersten Stellen auf. Aktuelle Beiträge kann man oft noch am selben Tag per Suchmaschine finden. Suchmaschinen lieben das WSB. :D

49

Mittwoch, 24. November 2004, 15:35

[ot][q=WSB Stasitistik]liegestuhlfetischisten (1) (24.11.2004 13:47)[/q]*g*

MfG Arne :).

PS: Aber ich wars nicht, der nach heut "liegestuhlfetischisten" gegoogelt hat ...[/ot]