Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. Mai 2008, 22:57

Fixierung zweier Grafiken

Hi! Ich hab mich extra deswegen registriert, aber ich befürchte wie es bei großen Foren eben ist dass man ignoriert wird, was auch keine schande ist, deswegen hoffe ich dennoch mal auf hilfe :pleased:

Also ich hab da ein Web Layout gemacht, es wird ein PHP/Table Layi sein.

Ok nun zu meinen fragen:

Ich würde gerne ein Bild fixieren das genauso groß ist wie der Bildschirm, das aber über den Layout liegt, das heisst beim scrollen bleibt es auch so. genauso will ich das der BG fixiert bleibt, das einzige was sich bewegen soll ist eben der Content.

Ist sowas möglich? Wenn ja wie?

Mfg Dedales

2

Freitag, 16. Mai 2008, 08:44

Hallo und erst einmal herzlich Willkommen an Board!

[q=Dedales]aber ich befürchte wie es bei großen Foren eben ist dass man ignoriert wird, was auch keine schande ist[/q]
Hier doch nicht... ;) Und doch, es ist eine Schande. Ein Forum ist ja dafür da, Usern zu helfen. Also wäre das Ignorieren gänzlich gegen den Sinn eines Forums wie diesem.

[q=Dedales]Ich würde gerne ein Bild fixieren das genauso groß ist wie der Bildschirm, das aber über den Layout liegt,[/q]
Mmmmh, wenn das Bild über dem Layout liegt, siehst Du doch vom Content nichts mehr, oder? Was genau willst Du erreichen? Erkläre das mal etwas genauer.

[q=Dedales]genauso will ich das der BG fixiert bleibt[/q]
Das ist schon etwas einfacher. Hierfür gibt es eine eigene CSS-Anweisung background-attachment : fixed.

Allerdings funktioniert dies (obwohl es sich um CSS 2 handelt) nur in aktuelleren Browsern und im IE erst ab Version 7.

Bei weiteren Fragen wirst Du garantiert nicht ignoriert... :-)

Grüße, Lapis
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

3

Samstag, 17. Mai 2008, 00:56

Also erstens danke für die nette Antwort :tongue:

Also das Bild ist leicht transparent, es soll ein Schatten sein das über den Design liegt.
Es liegt natürlich nicht über das ganze Layi....also man stelle sich ein Wallpaper vor, auf den Wallpaper wird auf "Schatten geworfen" als würde jemand dieses ansehen. :pleased:

Ich bin schlecht im erklären aber ich hoffe das war nun etwas genauer :D

4

Samstag, 17. Mai 2008, 11:13

Hi,

Zitat von »LapisInfernalis«

Hierfür gibt es eine eigene CSS-Anweisung background-attachment : fixed.

Allerdings funktioniert dies (obwohl es sich um CSS 2 handelt) nur in aktuelleren Browsern und im IE erst ab Version 7.

nö, jedenfalls nicht in diesem Fall - lies mal den Zusatz unter "Beachten Sie".

Gruß
Ingo

5

Dienstag, 20. Mai 2008, 08:20

[q=Dedales]Also erstens danke für die nette Antwort :tongue:[/q]
Danke und immer wieder gerne...

[q=Dedales]Also das Bild ist leicht transparent, es soll ein Schatten sein das über den Design liegt.
Es liegt natürlich nicht über das ganze Layi....also man stelle sich ein Wallpaper vor, auf den Wallpaper wird auf "Schatten geworfen" als würde jemand dieses ansehen. :pleased:

Ich bin schlecht im erklären aber ich hoffe das war nun etwas genauer :D[/q]

Mal sehen, ob ich Dich richtig verstanden habe... Es soll quasi aussehen, als ob jemand vor dem Bildschirm "stünde", richtig? Ein Bild über das Layout, wenn auch nur teilweise, zu legen, ist nicht unproblematisch, denn:

1. Für eine teilweise, weiche Transparenz, d.h. für einen weichen Schattenrand bleibt als Dateiformat nur PNG (Portable Network Graphics, Stichwort Alphakanal), diese werden aber von älteren Browsern, vornehmlich älteren IE-Versionen, nicht richtig angezeigt.

2. Liegt ein Bild über einem anderen Element, ist für den Benutzer der Bereich darunter nicht erreichbar. D.h. Links funktionieren nicht und Text kann nicht markiert werden usw.

Ließe sich dieser Effekt nicht auch erreichen, wenn man diesen Schatten direkt in das Layout selbst mit einbaut? Hast Du so etwas wie eine Skizze oder eine, wenngleich auch grobe und ausgearbeitete Version, die Du uns mal zeigen könntest?

[q=Ingo]Hi,

Zitat von »LapisInfernalis«

Hierfür gibt es eine eigene CSS-Anweisung background-attachment : fixed.

Allerdings funktioniert dies (obwohl es sich um CSS 2 handelt) nur in aktuelleren Browsern und im IE erst ab Version 7.

nö, jedenfalls nicht in diesem Fall - lies mal den Zusatz unter "Beachten Sie".

Gruß
Ingo[/q]
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

6

Sonntag, 1. Juni 2008, 00:20

Das mit den direkt einbauen dachte ich auch schon, aber man muss an den BG denken.

Also das Layout sieht aus wie Pinnwand (Die Datei ist auf meinen andere PC der gerade von Viren überfallen wurde), da sind lauter Bilder und dann eben der Schatten der da rauffällt, als Hintergrund habe ich eine "Wandpattern", der Content ist Zettel der an der Pinnwand befestigt ist, wie hab ich da die chance den Schatten richtig einzuarbeiten? Immerhin würde er dann ja auch beim Scrollen verschwinden, ausser es wäre ein Iframe in Display größe.