Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 22. Mai 2006, 18:58

Mehrere Domains in verschiedene Unterordner

Hallo Leute, ich versuche schon seit 2 Stunden, etwas zu lösen:

3 Domains
Domain jonspage.de -> Unterordner judo
Domain kornhuber.net -> Unterordner erich
Domain kornhuber.org -> Unterordner side

Ich hab das hier:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
RewriteEngine on 

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?jonspage\.de 
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/judo 
RewriteRule ^(([^/]*)/?.*)$ /judo/$1  [L] 

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?kornhuber\.net 
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/erich 
RewriteRule ^(.*)$ /erich/$1 [L] 

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?kornhuber\.org 
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/side 
RewriteRule ^(.*)$ /side/$1 [L]


Irgendwie geht das aber nicht. Ich bekomm dann immer ein: You don't have permission to access / on this server.

Kann mir da bitte mal wer helfen und sagen, warum das so ist.
Das ist jetzt nur ein Test auf meinem Server. Die Seite, wofür ich das brauche hat dann 7 Domains welche dann in 3 verschiedene Verzeichnisse müssen.

Bitte helft mir, ich brauch das sehr dringend.

mfg
Jon

2

Dienstag, 23. Mai 2006, 12:00

Hi Jon,

kurze Frage: Wenn die htaccess-Datei auf alle Domains angewendet wird, gehe ich davon aus, dass in den Domaineinstellungen alle Domains auf den gleichen Ordner des Servers eingerichtet sind, richtig?

Um das von Dir beschriebene Problem zu lösen, würde ich in den Domaineinstellungen die Domain direkt auf den richtigen Ordner leiten, anstatt das mit htaccess zu machen? Ist das nicht möglich?
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

3

Dienstag, 23. Mai 2006, 23:55

Leider gibt es da nichts einzustellen. Daran habe ich auch als erstes Gedacht. Geht fast überall, nur nicht bei der österreichischen Telekom. Auch die Administration des Webspace, Mailmanager, ... ist sehr, sehr bescheiden ...

Aber ich hab das Problem jetzt anders gelöst, per PHP.

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
6
if ($_SERVER['HTTP_HOST'] == 'www.domain1.tld){
        header("Location: [URL]http://www.domain1.tld/unterordner1[/URL]");
        exit;
      }

...