Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. September 2011, 11:33

Wert aus Popup in inputfeld vom Ursprungsfenster übertragen

Hallo liebes WSB. Lang nixmehr von dir gehört. Wie läufts so?

Ich habe ein kleines Problem und irgendwie liefert mir google keine Ergebnisse (oder ich stehe auf dem Schlauch und stelle einfach nicht die richtigen Suchanfragen)

Ich möchte über einen Popup eine Postleitzahlsuche realisieren und das Ergebnis hiervon in ein Inputfeld im Ursprungsfenster übertragen.

Wie schon gesagt, irgendwie steh cih auf dem Schlauch (und ich möchte mal wieder was von euch hören :admin: ) )
Signatur von »Formicula« Kokain hat den Zolltarifcode 2939910000 und ist demnach zollrechtlich normale Ware, bei deren Einfuhr 19% Einfuhrumsatzsteuer fällig wird. Beim Kokainschmuggel macht man sich also auch steuerrechtlich strafbar, da die Steuerpflicht auch bei gesetzteswidrigen Rechtsgeschäften anfällt.

TNS

alter Sack, aber Chef :D

Beiträge: 4 695

Vorname: Andreas

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. September 2011, 11:12

hilöchen

ich würde das ganze nicht über nen Popup machen ... aber vermutlich wird das auch etwas schwierig, denn ich glaub nicht das man Formulare seitenübergreifend ansprechen kann. Für solchen Sachen kann man aber gut AJAX verwenden - dann bleibt es innerhalb der Seite und damit kannst du auch das Inputfeld füllen. Frage ist natürlich welche Ausgangslage du da hast ;)

Andreas
Signatur von »TNS«

3

Mittwoch, 28. September 2011, 11:17

Was die Systemvorraussetzungen angeht habe ich jede Ausgangslage. Nur Ajax hab ich bisher nur zum Putzen verwendet und mich noch nicht eingearbeitet.
Signatur von »Formicula« Kokain hat den Zolltarifcode 2939910000 und ist demnach zollrechtlich normale Ware, bei deren Einfuhr 19% Einfuhrumsatzsteuer fällig wird. Beim Kokainschmuggel macht man sich also auch steuerrechtlich strafbar, da die Steuerpflicht auch bei gesetzteswidrigen Rechtsgeschäften anfällt.