Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 27. September 2004, 20:31

Dateien Kopieren mit nem FTP prog

Hallo, ich bin momentan dabei drei mal eine Bildergalerie zu installieren. Diese besteht aus etlichen Dateien,die insgesammt so 3MB haben. Jetzt habe ich diese Dateien hochgeladen, möchte sie aber in einem Unterverzeichnis auch haben. Also müsste ich theoretisch die ganzen Dateien von meinem Rechner aus erneut hochladen.
Gibt es auch ne Möglichkeit Dateien auf dem Server zu kopieren?
Versteht ihr was ich meine?
Welche FTP-clients bieten das an?
Signatur von »oop1« _________

2

Montag, 27. September 2004, 21:09

Mit FlashFXP geht das, soweit ich weiß. Ist aber Shareware.
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed:

3

Samstag, 2. Oktober 2004, 13:54

FlashFXP kann so weit ich weiß Dateien von einem Server auf einen anderen kopieren
also (FileExchangePrototokoll). Ein freund von hat die Demo installiert gehabt, hats aber auch nicht hinbekommen. Gibt es sonst keine Programme, die so was simples können?

Was mit FlashFXP natürlich gehen würde, wäre die Dateien, die auf ServerA sind nach ServerB zu kopieren und dann von ServerB in ein Unterverzeichniss nach SererA zu verschieben. Aber das ist ja auch umständlich.
Signatur von »oop1« _________

4

Samstag, 2. Oktober 2004, 15:57

Hm.. Das FTP Protokoll sieht glaube ich nichts der gleichen vor. Eine Möglichkeit wäre das kopieren von einem PHP/Perl-Script erledigen zu lassen...

Tobias
Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}

5

Samstag, 2. Oktober 2004, 16:51

Ist natürlich auch ne möglich, nur bei 3MB lohnt sich der Aufwand nicht eins zu schreiben.
Signatur von »oop1« _________

6

Samstag, 2. Oktober 2004, 18:12

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
<?php

 exec("cp dein/pfad/zur/verzeichnis der/pfad/zum/zielverzeichnis -R");

?>


Tobias
Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}

7

Samstag, 2. Oktober 2004, 20:57

Das ist schon alles?

Kopiert der dann auch Unterordner mit?

oop1
Signatur von »oop1« _________

8

Sonntag, 3. Oktober 2004, 00:59

Das ruft den cp Befehl auf der rekursiv alle Unterordner mitkopiert.. Das Pfad muss halt stimmen ;)
Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}

9

Sonntag, 3. Oktober 2004, 13:07

Ok, wenn ich so was nochmal benötige, komme ich daruf zurück.
Danke

oop1
Signatur von »oop1« _________

10

Samstag, 9. Oktober 2004, 17:36

Was mir mal gerade so eigefallen ist:

Tanja Mueller und ich sind auf einem Webserver (shared hosting).
Tanja hat ein Verzeichinis mit ihren privaten Urlaubsfotos, welches sie mit
einem .htaccess schützt. Da Tanja auf dem gleichen server wie ich ist, könnte ich
doch jetzt ohne Probleme ihre pics in meinen acount kopieren?

PS: Tanja Mueller ist nur ein Beipielname, ich kenne sie natürlich nicht.
Aber wenn ich jetzt nicht wieder einen Denkfehler habe, würde das so
gehen.
Signatur von »oop1« _________

11

Samstag, 9. Oktober 2004, 19:40

So ohne weiteres geht das nicht. Im Prinzip kann das auf einem Webserver nur ein Benutzer mit rootrechten machen. Und ich bezweifle mal, das die jemand hat.
Auch über FXP wird es Probleme geben. Denn um Daten direkt von einem zu anderen Server kopieren zu können, muss mindestens einer von ihnen FXP tauglich sein. Und bei normalen Webservern ist FXP immer deaktiviert.

Gehen könnte es, wenn du am anderen Account ein PHP-Skript laufen lässt, das sich auf deinen Server einloggt und dann die Daten rüberkopiert. Such mal in der PHP-Refernez nach ftp-funktionen. Da kann man nette Dinge damit basteln. Vorausgesetzt, du lässt das Skript auf dem anderen Account laufen oder du hast einen FTP-Login vom anderen Account.

12

Samstag, 11. Dezember 2004, 00:39

Zitat von »t-ob-i«

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
<?php

 exec("cp dein/pfad/zur/verzeichnis der/pfad/zum/zielverzeichnis -R");

?>


Tobias


Wobei hier der Volständigkeit halber noch gesagt werden muß, das so was beim enableten Safemode nicht funktioniert.
Signatur von »oop1« _________

13

Montag, 13. Dezember 2004, 13:01

Ja, mit aktivierem Safemode müsste man eine komplette Dateiliste erstellen und die Dateien dann manuell öffnen, auslesen und woanders speichern.

Oder man nutzt den Copy-Befehl ;)

Tobias
Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}