Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. August 2003, 18:11

Ich suche ein ftp programm...

Allerdings nicht irgendeins, sondern eins was die Änderungen der Webseite auf der Festplatte
erkennt und mit einem klick nur die geänderten pages aktualisiert.
Früher gab es so ein tool mit dem namen homepageupper in einer 30 tage freien version.
Das Progy wurde leider eingestellt und hat zudem auch Geld gekostet. Gibt es so ein Programm als free/shareware was meinen Zweck erfüllt?
Signatur von »oop1« _________

2

Donnerstag, 21. August 2003, 21:47

Ich kenne keines, allerdings kannst du doch einfach den kleinen Umweg gehn und deine Dateien nach dem Datum ordnen und nur die geänderten hochladen... Zwar nicht genau das was du willst aber funktionieren tut das doch...

3

Donnerstag, 21. August 2003, 22:24

Hi oop, schau mal das zweite FTP-Programm unter http://www.raubfische.de/Uploader.htm an ...

4

Donnerstag, 21. August 2003, 23:22

Ja, das zweite ist schon nicht schlecht. Ich werde das mal ausprobieren.
Was mir an diesem homepageupper so gut gefallen hat, war das bei einer minimalen
Änderungen z.B. einfügen eines Leerzeichens das Programm diese Änderung gemerkt hat
und auf Knopfdruck nur diese Datei upgeloadet hat. Bei größeren Sachen ist das sicher
Vorteilhaft. Die Idee, die dahintersteht finde ich genial.
Anordnung nach Datum geht natürlich auch, wenn ich aber Fehler im source habe und
diese mit dem w3c validator online überprüfe und ich deshalb in kürzester Zeit
mehrmals uploaden/ändern muss, ist das ein Nachteil.

trotzdem danke für die Ideen.
Vielleicht findet sich ja noch so was wie der homepageupper.
Signatur von »oop1« _________

5

Freitag, 22. August 2003, 06:23

Moin,

man könnte so etwas relativ leicht selbst basteln. Durch die ganze Komponetenwelt ist das heute nicht mehr sonderlich schwierig. Ich würde dir sogar kurz ein solches Tool schreiben - jedoch fehlt mir bei meiner Schülerlizense leider die Genehmigung Programme zu veröffentlichen...

Der auf seinen Laptop wartende Tobias
Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}

6

Freitag, 22. August 2003, 10:04

Zitat

Original von t-ob-i
Moin,

man könnte so etwas relativ leicht selbst basteln. Durch die ganze Komponetenwelt ist das heute nicht mehr sonderlich schwierig. I


Jo, daran habe ich auch mal gedacht. Ein Freund hat mir mal gezeigt was man da alles an
active x komponenten in Visual c++ einbauen kann.
Alerdings habe ich da nicht wirklich einen Plan von ?(

btw.
Wovon hast du ne Schülerlizens?

Das Programm von investorman dürfte so etwa den Zweck erfüllen, ich konnte es aus zeitgründen immer noch nicht testen. Beim starten kommt aber auch immer ein nagscreen,
womit ich aber leben kann.
Signatur von »oop1« _________

7

Freitag, 22. August 2003, 23:45

ist gar nicht notwändig. es reicht eine dos-batchdatei bzw ein perlscript, bei dem du einfach den letzten upload speicherst und alle dateien neu uploaden lässt, die neuer sind als dieses datum. das sind dann etwa ähm... 5 zeilen?

8

Samstag, 23. August 2003, 09:33

Zitat

Original von t-ob-i
jedoch fehlt mir bei meiner Schülerlizense leider die Genehmigung Programme zu veröffentlichen...
reicht doch, wenn du den Quelltext weitergibst oder nimm einen freien c-compiler
Signatur von »Darii« Against TCPA - TCPA heißt Freiheit verlieren
D.A.R.I.I.: Digital Artificial Replicant Intended for Infiltration

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darii« (23. August 2003, 09:33)


9

Samstag, 23. August 2003, 12:27

Ich entlarv mich mal selber jetz als sprüchemacher :-)

gestern hab ich mal versucht das auf nem dosbatch umzusetzen und bei 2 seiten hab ich dann aufgehört. Der Dos-ftp-befehl bietet einfach zu wenig möglichkeiten
ich hab aber was gefunden...

http://www.lyra.org/sitecopy/cygwin/

weiß aber nicht, ob du gewillt bist dir wegen dem mist die platte vollzupumpen

10

Samstag, 23. August 2003, 15:45

Zitat

Original von Darii
... oder nimm einen freien c-compiler


Woher weist du das er es in C geschrieben hat?
Das habe ich ja oben gefragt.


so scriptteile sind nicht unbedingt mein Fall.

btw.
Also das soll jetzt nicht so klingeln, das ich so ein Programm haben muss.
Aber so ein Programm ist schon sehr komfortabel insbesonder der Homepageupper.
Dieser erkennt auch, wenn ich neu Dateien im hompageordner erstelle und läd diese
anschließend auch automatisch hoch.
Ich kann auch auf dem normalen wege uploaden.
Also Tobi, das war jetzt nicht so gemeint, das du stunden damit beschäftigst
bist, so was zu programmieren bzw komponenten zu suchen und einzubinden.

@oliver
Thx für deine Bemühungen, aber wie schon oben gesagt, richtige Programme
sind mir lieber.
Signatur von »oop1« _________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oop1« (23. August 2003, 15:54)


11

Samstag, 23. August 2003, 15:59

naja.. ich stell mir das so vor, daß man z.b. mit diesem sitecopy ein paar befehle in eine batchdatei schreibt und die in der schnellstartleiste drin hat

das is doch viel schneller als erst warten bis die grafische oberfläche offen ist und dann noch einloggen und den uploadbutton drücken... vielleicht vorher noch einstellungen machen
wozu das alles, wenn du sowieso immer das gleiche machst?

LoRDoLiveR

12

Samstag, 23. August 2003, 16:56

na wenn das so einfach ist, kannst du ja mal machen :-)). :D es ist nicht so, das ich gegen
textbasierte Programme bin, (ich komme selbst aus der MS-dos Zeit), aber ich denke, das script wird nicht so effectiv arbeiten, wie ein normales Programm.
Ich lasse mich abergerne belehren ;) ;)
Signatur von »oop1« _________

13

Samstag, 23. August 2003, 17:32

Schonmal etwas von FlashFXP gehört, das ist wirklich genial!

Nur mal als kleiner Tipp.
Signatur von »ARESOL« wieder da

14

Samstag, 23. August 2003, 18:17

script in real dos zu schreiben wird ziemlich länglich, wie ich bemerkte, deswegen würd ichs so machen:

1. die windows-sitecopy-version runterladen (1MB)
http://www.lyra.org/sitecopy/

2. rc-file erstellen
site seitenname
server blah.de
url http://www.blah.de
username blahname
password blahpass
local c:\pfadzurhp
remote /pfadzurhp

3. Seite Inizialisieren:
sitecopy -r rc-file -i seitenname

3. batchfile erstellen:
sitecopy -r rc-file -u seitenname

4. batchfile in die schnellstartleiste, fertig!

15

Samstag, 23. August 2003, 18:47

Zitat

Original von ARESOL
Schonmal etwas von FlashFXP gehört, das ist wirklich genial!

Nur mal als kleiner Tipp.


ja habe ich. :D :D

Was bitte ist daran Genial?

Seit wann zeigt dir falshfxp die geänderten daten auf deiner HD an?
habe ich da was nicht mitbekommen? :D :D


Ansonsten finde ich das flashfxp nicht viel anders ist als andere gängige
ftp clients, die teilweise sogar noch freeware sind. Der einzigste Vorteil,
den ich bei ffxp sehe ist, das es das fxp Protokoll unterstützt.
Brauch ich das als Webmaster?
Ich zumindest nicht.

@lordoliver
kannst du das mal bitte ausprobieren ob das auch wirklich geht?
Geht das auch bei minimalen Zeitunterschieden?
Signatur von »oop1« _________

16

Samstag, 23. August 2003, 19:41

ich hab das grad ausprobiert und bei mir hats gefunkt...

mußt nur aufpassen, dass die pfade stimmen, dann läuft alles glatt

17

Samstag, 23. August 2003, 19:55

RE: Ich suche ein ftp programm...

ach ja, falls du beim ersten mal nicht die hompage vollständig uppen willst, weil sie ja schon oben ist, musst du nach dem inizialisieren das

sitecopy -r rc-file -c seitenname

benutzen um alle als UPDATED zu markieren :-)

sollts noch fragen geben, steh ich gerne zur verfügung

LoRDoLiveR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lordoliver« (23. August 2003, 19:56)


18

Samstag, 23. August 2003, 20:12

Also, ich finde den link zum sitecopy Programm was 1MB groß ist nicht.
Was genau muss mann denn da runterladen?
Signatur von »oop1« _________

20

Samstag, 23. August 2003, 23:56

ok, ich habs mal runtergeladen. Wenn ich die batDatei editieren möchte,
und das entsprechende Programm starte, schließt sich gleich das Fenster wieder.
Wenn ich in die doskonsole gehe finde ich die Datei um die batdatei zu editieren nicht mehr.
Die batdatei könnte man natürlich auch direkt editieren, aber das habe ich jetzt
mal nicht gemacht. Also so nötig habe ich es auch wieder nicht, auf so ein Programm
auszuweichen :rolleyes:

Trotzdem Vielen Dank für deine Hilfe und Bemühungen.
Signatur von »oop1« _________