Du bist nicht angemeldet.

[Flash MX 2004] Menü als Mausverfolger

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Oktober 2006, 12:21

Menü als Mausverfolger

Hallo Forum User!

Leider kenne ich mich mit Flash noch nicht so gut aus und brauche Eure Hilfe.

Ich möchte ein Menue erstellen, welches wie ein Mausverfolger arbeitet.
Um alles verständlicher zu machen, ist hier die fla-Datei:

http://www.gsch-web.de/menue_dyn_01.fla

Mein Problem ist folgendes:
Die Menüleiste soll transparent sein. Hierdurch bekomme ich die Schrift "Menüpunkt 1" nicht kräftiger. Sie sollte weiß erscheinen.
Wie kann ich das lösen?

Im Voraus vielen Dank

2

Samstag, 28. Oktober 2006, 00:32

Hi gschn!

Erst einmal Hallo und Willkommen an board! ;)

Ich kann Deine Datei leider nicht öffnen, da ich nur Flash 6 habe... Kannst Du die Datei entsprechend abspeichern? Welche Version benutzt Du?

Grüße

LapisInfernalis
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

3

Samstag, 28. Oktober 2006, 09:44

Hallo LapisInfernalis,

ich arbeite mit Flash MX2004. Eine andere Version besitze ich leider nicht.
In Flash MX2004 ist noch ein Konvertieren in Flash MX möglich.
Kannst Du damit etwas anfangen?

Grüße

gschn

4

Samstag, 28. Oktober 2006, 22:14

[q=gschn]In Flash MX2004 ist noch ein Konvertieren in Flash MX möglich.
Kannst Du damit etwas anfangen?[/q]
Probieren wir es doch einfach mal aus. Konvertiere die Datei mal und stell Sie zum Download bereit... ;)
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

6

Sonntag, 29. Oktober 2006, 07:37

Jetzt hat es geklappt!

Der Grund für Dein Problem war der, dass Du dem gesamten MovieClip eine Transparenz verpasst hast, damit verblasst aber auch die Schrift...

Der Trick ist, dass Du den schwarzen Hintergrund innerhalb dieses MCs in einen MC konvertieren musst und nur diesem den Alpha-Wert zuweist...

Siehe Anhang... ;)

Grüße

LapisInfernalis
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

7

Sonntag, 29. Oktober 2006, 10:21

Hallo LapisInfernalis,

vielen, vielen Dank!!!

Ich habe wieder etwas dazugelernt.

Noch einen schönen Sonntag.

gschn

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gschn« (29. Oktober 2006, 10:24)