Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 19. August 2005, 19:13

Flash Animationen in Video einfügen

Habe folgendes Problem:
Habe mir das neue Ulead Video Studio 9 besorgt. Eine der neuen Möglichkeiten besteht darin eine Flash Animation über das Bild legen zu können. "Transparenzkanal oder so ähnlich. In dem Beispiel im Handbuch (http://www.ulead.de/vs/documents.htm) wurde einfach ein sich schließender Kreis eingesetzt. Aber demnach müßte ich ja mit Flash so etwas wie einen transparenten Hintergrund erzeugen können... "GIF" - mäßig! Geht soetwas...? Oder wie könnte mann das anstellen?
Für Tipps und Anregungen immer dankbar...
Finny
Signatur von »finny« Flashmäßig begeistert aber immer noch zu unwissend...

2

Samstag, 20. August 2005, 18:04

Ich habe mir das Handbuch für die Version 9 mal angesehen. Dort steht folgendes geschrieben:

[q]So können Sie aktuelles Objek, Rahmen oder Flash-
Animation benutzerdefinieren:

Verwenden Sie die unterschiedlichen Optionen, die auf den
Registerkarten Bearbeiten und Attribut zur Verfügung stehen, um
Ihr Objekt und Ihren Rahmen frei zu definieren. Sie können
Animation hinzufügen, Transparenz anwenden, Objekt oder
Rahmen in der Größe ändern usw. (Siehe “Die Optionentafel im
Schritt Überlagerung” auf Seite 104).[/q]
Hilft Dir das weiter? Du solltest bei der Flash-Datei auf jeden Fall kein Objekt anlegen, welches die gesamte Bühne einnimmt. Dann ist ohnehin nichts mit Transparenz... ;)
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)