Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Juli 2005, 18:23

Hintergrund in Flash?

Hallo Forum User!

Leider kenne ich mich mit Flash sehr sehr wenig aus.
Ich habe mir aber da bei einer .fla Datei einen Verlaufshintergrund hinzugefügt, der sich bei anderen Bildschirmauflösungen bzw. wenn ich das IE Fenster kleiner schiebe zentrieren soll. Fuktioniert aber leider nicht ganz.
Anscheinend liegt es an der viewer.as Datei die nochmal eine Funktion mit dem Namen "doLayout" definieren will.

Vielleicht kann sich ja jemand mal die Dateien ansehen?

http://www.2producer.com/SimpleViewer_v17/viewer.fla
http://www.2producer.com/SimpleViewer_v17/viewer.as

Und hier das ganze:
http://www.2producer.com/flash.rar

Hoffe ihr kennt euch aus was ich meine und könnt mir helfen?

Danke

2

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:03

kann deine dateien nicht öffnen, hast du sie binär hochgeladen?
Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}

3

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:46

Also die RAR-Datei klappt bei mir wunderbar. Nur leider habe ich heute Abend keine Zeit, mir Dein AS näher anzusehen...

Ich versuche es morgen einmal...
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

4

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:53

ich bekomme da immer "kopf zerstört"
Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}

5

Dienstag, 19. Juli 2005, 22:00

Ich habe mir mal die Freiheit genommen, die Dateien neu zu packen und hochzuladen. Here we go:

http://wsb-files.de/flash/gassi/flash.rar
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

6

Mittwoch, 20. Juli 2005, 10:48

sry aber ich kann die dateien nicht öffnen.. musst du antworten lap.. :(
Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}

7

Mittwoch, 20. Juli 2005, 11:32

Sorry Tobi, da gab es wohl ein Mißverständnis. Ich habe gedacht, dass die Daten bei Dir generell nicht funktionieren.

Ich habe mir bisher nur die ActionScript-Datei, die HTML-Datei bzw. die SWF angesehen. Nun habe ich aber versucht die FLA-Datei geöffnet und siehe da: ich kriege sie nicht auf... :(

Sach ma Gassi, welche Flash Version hast Du benutzt? Eventuell Flash MX 2004?
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

8

Mittwoch, 20. Juli 2005, 12:26

Ja ich habe die Macromedia Flash MX 2004 Version verwendet!

Hilft euch das weiter?

9

Mittwoch, 20. Juli 2005, 12:34

Zitat von »Gassi«

Ja ich habe die Macromedia Flash MX 2004 Version verwendet!

Hilft euch das weiter?

Mir leider nicht ... da ich diese Version nicht hab :arg:
Signatur von »TheNobody Style«

10

Mittwoch, 20. Juli 2005, 12:41

Mir auch nicht. Ich habe auch nur Flash MX...
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

11

Mittwoch, 20. Juli 2005, 13:25

Was kann ich machen das ihr die Datei aufmachen könnt?

12

Mittwoch, 20. Juli 2005, 14:14

Das ist eine gute Frage... In Flash MX kann ich im Menü "Datei" unter "Speichern unter" als Dateityp "Flash 5-Datei" auswählen.

Vielleicht kannst Du dort auswählen, ob Du Deine Datei als Flash MX abspeichern kannst. Das ist meines Wissens nach der einzige Weg... :(
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

13

Mittwoch, 20. Juli 2005, 14:32

ich hab mich mal mit dem Thema auseinandergesetzt und kann ne Lösung anbieten

1. erstelle einen neuen MovieClip (Strg+F8)
2. packe dort dein Hintergrundbild rein und zentriere es vertikal und horizontal
3. zieh diesen MC von der Bibliothek auf deinen Hauptfilm
4. den MC anklicken und mit dem Namen "hintergrund" versehen
4. dann in den AS des Hauptfilms folgenden Code dazupacken:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
this.onEnterFrame = function() {

  hintergrund._x = Stage.width/2;
  hintergrund._y = Stage.height/2;
  
}

Sample:
http://www.webstyleboard.de/wsb/upfolder…round_mitte.swf

PS: für eine bebilderte Anleitung ist hier Lapis zuständig :P :grin:
Signatur von »TheNobody Style«

14

Mittwoch, 20. Juli 2005, 15:05

Hey Danke an alle die mir geholfen haben, werde es gleich heute Abend einmal ausprobieren. Ich hoffe ich kenne mich aus. Sonnst melde ich mich wieder.

Gruß Gassi

15

Mittwoch, 20. Juli 2005, 18:57

Wie ich es mir gedacht habe, komme ich nicht weiter.

Vielleicht kannst du es mir ein bisschen näher erklären The Nobody Style?

Wo ich z.B. den Code genau einfügen soll?
Und alles andere.?

1. erstelle einen neuen MovieClip (Strg+F8)
2. packe dort dein Hintergrundbild rein und zentriere es vertikal und horizontal
3. zieh diesen MC von der Bibliothek auf deinen Hauptfilm
4. den MC anklicken und mit dem Namen "hintergrund" versehen
4. dann in den AS des Hauptfilms folgenden Code dazupacken:
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:

this.onEnterFrame = function() {

hintergrund._x = Stage.width/2;
hintergrund._y = Stage.height/2;


Gruß Gassi

16

Mittwoch, 20. Juli 2005, 19:45

Ich versuche, dass Ganze mal etwas genauer zu erklären...

1. Im Hautpfilm, also der Zeitleiste/Bühne die sich Dir zeigt, wenn Du Deine Flash-Datei öffnest, erstellst Du eine Ebene.

2. In dieser Ebene erstellst Du ein Schlüsselbild. Diesem Schlüsselbild verpasst Du das ActionScript vom Boss. (Frame anklicken, F9 drücken und ActionScript reinkopieren).

3. Während eben dieses Schlüsselbild noch angeklickt ist drückst Du STRG + F8 um einen neuen MovieClip zu erstellen.

4. Dieser MC hat automatisch eine Ebene mit einem Schlüsselbild. In dieses importierst Du das Hintergrundbild.

5. Nun muss, falls dies nicht schon der Fall ist, das Bild mittig im MC plaziert werden. Hierzu hilft das Menüfenster "Ausrichten" welches Du über STRG + K aufrufst.

6. Nun verlässt Du den MC, indem Du auf "Szene 1" am oberen linken Rand der Bühne klickst.

7. Nun drückst Du STRG + L, um die Bibliothek zu öffnen. In dieser findest Du den neuen MC.

8. Diesen ziehst Du nun durch Click & Drag auf die Bühne. Wichtig dabei ist, das immer noch die neu erstellte Ebene/Schlüsselbild angewählt ist.

9. Nun musst Du dem MC noch den Instanznamen "hintergrund" geben. Dies erreichst Du über das Eigenschafts-Fenster (STRG + F3), linke Seite.

Das ist eigentlich schon alles.

Wenn Du nicht weiterkommst, weisst Du ja, wo Du uns findest... ;)

LapisInfernalis
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

17

Mittwoch, 20. Juli 2005, 20:28

Es hat geklappt! Bin voller Freude! Ich möchte mich noch einmal an alle die mir geholfen haben bedanken. Danke, Danke und nochmals Danke!

Gruß Gassi

18

Mittwoch, 20. Juli 2005, 20:29

[q=Gassi]Es hat geklappt! Bin voller Freude! Ich möchte mich noch einmal an alle die mir geholfen haben bedanken. Danke, Danke und nochmals Danke![/q]
Dafür sind wir doch da... ;)

Komm einfach mal wieder vorbei und empfehl' das WSB weiter... :cool:
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

19

Mittwoch, 20. Juli 2005, 20:51

Na klar werde ich das machen!

Kleiner Frage noch, wenn ich in meinem Hintergrund einen Text stehen habe und diesen dann verlinken will in Flash, wie stelle ich das an?

Kann man in Flash auch einen Hotspot darüber legen und verlinken?

Gruß Gassi

20

Mittwoch, 20. Juli 2005, 21:04

Einen Hotspot im HTML-Sinne nicht, aber etwas ähnliches...

Ich empfehle folgende vorgehensweise:

1. Du erstellst den gewünschten Text für den Link.

2. In der gleichen Ebene erstellst Du eine rechteckige Fläche ohne Umriß (die Farbe ist dabei egal), welche genau über dem Text liegt und ihn an allen Stellen überlagert.

3. Du klickst diese neu erstellte Fläche an und drückst F8, um daraus einen Movieclip zu machen.

4. Jetzt klickst Du im Fenster "Eigenschaften" (STRG + F3) auf "Farbe" und wählst im Dropdown-Menü "Alpha".

5. Mit dem Regler stellst Du den Wert 0% ein, wodurch die Fläche unsichtbar wird.

6. Während dieser MC noch angeklickt ist, drückst Du F9 für die ActionScript-Konsole und gibst dort Folgendes ein:

Quellcode

1
2
3
on(release) {
getURL("http://www.usw.", ZIEL)
}


wobei ZIEL für das Ziel des Links steht, also _parent, _blank usw.


Das war es eigentlich auch schon.

Wenn Du Dich fragen solltest, warum das mit der transparenten Fläche sein muss: Du kannst den Hyperlink auch direkt auf den Text legen, doch dann gilt der Link auch nur an der Stelle, an der Text ist.

D.h. wenn Du mit der Maus über den Text fährst, wechselt der Cursor immer von der Hand zum Pfeil, weil Du den Text genau erwischen musst...

Wenn Du einen Button, bzw. Textlink mit einer Animation oder einem Effekt erstellen willst, dann empfehle ich Dir dieses kleine Button-Tutorial...

Es ist rein zufällig von mir... :grin:

http://www.webstyleboard.de/p45215
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)