Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. November 2002, 17:36

Offline Server

Also, ich weiß nicht ob das Thema in diese Sektion gehört, aber ich würde gerne Wissen, wie ich einen Offline Server für CGI & PHP einrichten kann.
Ich habs mal versucht, bin aber kläglich gescheitert. Ich würd es gerne noch mal versuchen.
Also: Was brauch ich dafür, wo bekomme ich das her und wie installiere ich das richtig!

2

Sonntag, 17. November 2002, 17:38

also ich denk am einfachsten ist es ferige Serverkonfigurationen zu nehmen und die einfach zu installieren! Ich benutzte zum beispiel FoxServ und bin auch sehr zufreiden damit ;)

http://foxserv.net/portal.php
Signatur von »fraggle« #include <signature.h>

3

Sonntag, 17. November 2002, 17:51

Soweit ich weiß, bietet unsere hauseigene WSB-Linksammlung ein paar interessante Seiten dazu an.

Ich selbst habe einen Apache laufen (www.apache.org)!

4

Sonntag, 17. November 2002, 17:53

Anfangs reicht aber auch ein OmniHTTPd (www.omnicron.ca). Da wird alles automatisch bei der Installation erledigt, du musst nur noch deine PHP-/CGI-Dateien in das Server-Verzeichnis reinpacken, den Browser starten, "localhost" eingeben und fettisch :)
Signatur von »Alex« Man muss nichts sehen, um zu sehen, dass man nichts sieht, aber man muss etwas sehen, um zu sehen, was man nicht sieht.

5

Dienstag, 19. November 2002, 13:03

Thx Alex, ich habs gerad im test. Lies sich kinderleicht instellieren. Ich werd jetzt erst mal damit ein wenig rum spielen. Wenn ich hilfe brauchen sollte, meld ich mich.