Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 4. November 2002, 09:22

Bewertet mal die Headergrafik

Hallo auch ich bin gerade dabei eine neue Headergrafik zu entwerfen. Was sagt Hier dazu?

2

Montag, 4. November 2002, 09:28

Bewertung !

Hi Neumanns !

Also im Gesamten gefällt mir deine Headergrafik ziemlich gut. Ich finde die Farbzusammenstellung Rot/Grau sejr angenehm füe die Augen.

Aber ich würde die Links beim Rollover nicht ganz so groß werden lassen.

Gruß ! Geri !
Signatur von »Geri« Die Wichtigsten Dinge im Leben sind nicht Dinge !!!

3

Montag, 4. November 2002, 11:08

Das fand ich grad gar nich so schlecht....

aber das Bild oben links würd ich evtl. noch etwas größer werden lassen... und vor allem sollte der Übergang ins rote doch etwas weicher ausfallen. Das sieht da son bissel pixelich aus ... so nach 256 Farben. Was es auch ist, wie ich grad sehe ;) - ich würd das ganze nicht als GIF speichern... dann sieht das mit dem Übergang auch besser aus.
Signatur von »Snoop« The use of COBOL cripples the mind; its teaching should, therefore, be
regarded as a criminal offence.
-- Edsger W. Dijkstra, SIGPLAN Notices, Volume 17, Number 5 (11.05.1930 - 07.08.2002)

4

Montag, 4. November 2002, 12:12

mhhh,

Du musst aufpassen für eine Auflösung von 800x600 Pixeln ist die Grafik glaub ich nicht mehr geignet, sie ist ein paar Pixel zu breit...
Ansonsten fällt mir nur das auf, was schon genannt wurde: Sowohl der Effekt beim MouseOver ist imho etwas zu extrem gewählt und auch die Grafik ist wie Snoop erwähnte etwas klein und stellenweise am Übergang unsauber.
Signatur von »Chris« Auch ein Bonsai träumt von Größe.

5

Montag, 4. November 2002, 14:33

ja, der Mouseover effekt sollte sich auf die farbwechselung beschränken, die Größe sollte gleich bleiben.

Mir gefallen die Farben gut, nur eben der Übergang könnte besser sein...!!!

Schulnote: 2

6

Montag, 4. November 2002, 14:41

Habe noch mal die Grafik neu gemacht: hier

7

Dienstag, 5. November 2002, 14:52

Kann noch mal einer was dazu sagen?

8

Freitag, 8. November 2002, 11:53

Mach mal die Mouseover anders und zwar so, dass die Schrift nicht größer wird, passt nicht wirklich.

Ansonsten schon agnz gut gelungen!

Bis denn
Signatur von »ARESOL« wieder da

9

Freitag, 8. November 2002, 12:55

ich finde es ist sehr schwer die Header-grafik zu bewerten, wenn man sie nicht im Kontext der gesamten Seite sehen kann. In der Regel hängt die Wirkung einer einzelnen Grafik (auch bei einer so dominanten, wie der Grafik im Head-Bereich) doch sehr vom Rest der Page ab.

Aber dennoch:

die hier bereits mehrfach angebrachte Kritik bzgl. Mouse-over solltest Du sehr ernst nehmen. Der Mouse over ist viel zu aufdringlich und wirkt dadurch nicht professionell sondern kitschig und stellt den Rest der Grafik doch ziemlich in Schatten. Als mouseover-farbe würde ich wieder das grau bringen. Also unbedingt die gleiche Schriftgröße verwenden und ggf. mit unterstrich o.ä. arbeiten aber mehr nicht. Außerdem ist die Schriftart i.a. zu groß - auch hier gilt "weniger ist mehr".

Was soll mit dem weißen Anteil passieren? Ich vermute mal da kommt die Hauptnavigation hin, richtig? Dafür wäre mir die angebotene weiße Fläche viel zu groß und dominant. Die geschwungene Form ist nett, doch vielleicht etwas zu hoch angesetzt.

Ich würde den roten-Anteil mit einem Gitter/Netz (zumindest im linken Teil und dann nach rechts mit der Rundung transparent auslaufen lassen) hinterlegen. Dies würde die Grafik aufwerten und hätte Bezug zum Thema (Netz = Tornetz).

Die Grafik im linken Teil (mit den Spielern) würde ich nicht nur nach oben sondern genauso seitlich auslaufen lassen.

Obwohl das ziemlich viele Kritikpunkte sind denke ich die Grafik ist schon recht gut, aber es fehlt noch was. Vielleicht helfen Dir meine Vorschläge. Aber wichtig: Eine Gesamtbewertung der Grafik ist wesentlich zuverlässiger, wenn man die gesamte Seite sieht. Vielleicht kannst Du bei Deinem update dieses threads berücksichtigen...

Glück auf !
Signatur von »WebJogi« internette Grüße & gutgehn

:P Webjogi :cool:

10

Freitag, 8. November 2002, 13:07

Zitat

Original von WebJogi
Außerdem ist die Schriftart i.a. zu groß - auch hier gilt "weniger ist mehr".
Hm.. - das ist sehr delikat. Zumal es sich hier um eine Grafik handelt und so der Schriftgrad nicht änderbar ist.

Ich finde die Schriftart der Navigation überhaupt nicht zu groß. Das soll schließlich die Hauptnavigation sein! Wäre fatal die zu verstecken.

Der ansonsten aufs Webauthoring hervorragend passende Spruch "weniger ist mehr" ist gerade bei Schriftgrößen und insbesondere bei unveränderbaren unangebracht. IMO.

mem

Achso und BTW: Grafiken sind im Meinungsforum nicht wirklich OnTopic. Ich habe den Fred mal verschoben nach nebenan. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »memowe« (8. November 2002, 13:08)


11

Montag, 18. November 2002, 19:51

Mein erster Beitrag wieder seit ca. 6 - 7 Monaten. Ich hatte in letzter Zeit soviel um die Ohren aber egal Hauptsache ich bin wieder da. :D

Ich muss/kann mich nur Geri anschließen und finde das der rote Hintergrund mit grauer Schrift gut lesbar ist und für die Augen zu aushalten ist. :] Den Hovereffekt würd ich ein- bis zwei größen kleiner machen, aber ansonsten perfekt.

MfG solli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »solli« (18. November 2002, 19:54)


12

Montag, 18. November 2002, 20:40

hupps mem, da gehen unsere Meinungen ja mal auseinander :tongue:

[q=mem]Zumal es sich hier um eine Grafik handelt und so der Schriftgrad nicht änderbar ist[/q]

Also, auch mir ist klar, daß wir hier von einer Grafik reden. Dennoch muss die Schrift ja in die Grafik gekommen sein - und genau an dieser Stelle habe ich die Möglichkeit die Schriftgröße zu editieren. Is klar, das Du das weißt, aber ich möchte nur andeuten, daß mein post nicht ihne hirn geschrieben ist. Wenn Neumanns die Garik zur Bewertung ausstellt dann gehe ich davon aus, daß er auch bereit ist entsprechende Änderungen vorzunehmen und ihm die datzu notwendigen Werkzeuge / Grafikversionen zu Verfügung stehen.

Und [q=mem]Der ansonsten aufs Webauthoring hervorragend passende Spruch "weniger ist mehr" ist gerade bei Schriftgrößen und insbesondere bei unveränderbaren unangebracht. IMO.[/q]

ist auch in diesem Fall passend. Eine überdimensionierte Schriftgröße hebt sich zwar vom Rest der Seite ab, doch zerstört sie auch sehr schnell den Gesamteindruck. Dies ist hier - nach meiner Meinung - zumindest ansatzweise der Fall.

So jetzt habe ich es Dir aber gegeben :D :D :D
Signatur von »WebJogi« internette Grüße & gutgehn

:P Webjogi :cool:

13

Montag, 18. November 2002, 22:57

Zitat

Original von WebJogi
hupps mem, da gehen unsere Meinungen ja mal auseinander :tongue:
Überascht Dich das? ;)

Zitat

[q=mem]Zumal es sich hier um eine Grafik handelt und so der Schriftgrad nicht änderbar ist[/q]Also, auch mir ist klar, daß wir hier von einer Grafik reden. Dennoch muss die Schrift ja in die Grafik gekommen sein - und genau an dieser Stelle habe ich die Möglichkeit die Schriftgröße zu editieren. [...]
Das meinte ich nicht. Ich meinte die Gefahr, dass etwa ein Sehbehinderter die Schriftgröße in der Grafik nicht manuell hochdrehen kann, wie er das mit normalem HTML tun kann. Und das ist das Risiko. Und da es hier die Hauptnavigation ist, finde ich die Schrift absolut nicht zu groß.

Zitat

Und[q=mem]Der ansonsten aufs Webauthoring hervorragend passende Spruch "weniger ist mehr" ist gerade bei Schriftgrößen und insbesondere bei unveränderbaren unangebracht. IMO.[/q]ist auch in diesem Fall passend. Eine überdimensionierte Schriftgröße hebt sich zwar vom Rest der Seite ab, doch zerstört sie auch sehr schnell den Gesamteindruck. Dies ist hier - nach meiner Meinung - zumindest ansatzweise der Fall.
Das werden wir, solange wir die Seite nicht gesehen haben, nicht beurteilen können.

Zitat

So jetzt habe ich es Dir aber gegeben :D :D:D
Wenn Du das meinst, muss es stimmen. ;)

14

Dienstag, 19. November 2002, 07:18

[q=mem]Ich meinte die Gefahr, dass etwa ein Sehbehinderter die Schriftgröße in der Grafik nicht manuell hochdrehen kann, wie er das mit normalem HTML tun kann. Und das ist das Risiko.[/q]
Es ist ja nicht das erste Mal das gelegentlich das "Sehbehinderten-Argument" kommt. Ich will jetzt sicher nicht dazu anregen, dass diese "Randgruppe" vergessen werden sollte ... allerdings gebe ich zu, dass ich auch keinen Gedanken daran verschwende.

Diese "Benachteiligten" haben hier also keine Möglichkeit, die Schriftgrösse hochzuschrauben. Sie haben aber immer die Möglichkeit die Bildschirmlupe zu verwenden und da ist es nicht nötig irgendwas umzustellen. Wenn wir also über Nachteile reden, dann sollten auch alle Möglichkeiten des Ausgleiches in Betracht gezogen werden.

Nur mal so als Anmerkung nebenbei ...
Signatur von »TheNobody Style«

15

Dienstag, 19. November 2002, 11:12

Danke für all die angregungen, aber leider komme ich zur Zeit nicht dazu daran weiter zu arbeiten, es würde auch einige Änderung am Desgin der Seiten mit sich führen - dazu fehlt mir die Zeit. Leider...