Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 10. Oktober 2011, 11:04

Neue Forschungszeiten, Produkte und Gebäude fehlen, Lagerrechner und Pamphletpreisvergleich-Markt defekt

Hallo,
erstmal vielen lieben Dank für Dein wirklich sehr hilfreiches Tool, das ich gerne benutze und weiterempfehle.
Ich hab auch schon gelesen, dass Du leider so gut wie keine Zeit mehr hast, Dich darum zu kümmern. Falls doch mal wieder Zeit sein sollte: Es fehlen die neueren Produkte für Kapi-regnum wie Käse, Eier, Mehl etc., die neueren Gebäude wie die Mühlenbäckerei, die Hütte des Müllermeisters und der Kerker und die neuen höheren Forschungen bis 255 (statt vormals nur 127). Leider funktionieren nach den letzten Spielupdates auch der Lagerrechner und der Pamphletpreisvergleich am Markt nicht mehr, da die herauskopierten Daten nicht mehr interpretiert werden.
Ansonsten nochmal großes Lob, ich benutze die Tools schon eine ganze Zeit lang und konnte damit schon so manche Fehlentscheidung vermeiden. ;)
LG
Conny

TNS

alter Sack, aber Chef :D

Beiträge: 4 695

Vorname: Andreas

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 17:14

ja die Zeit ... im Moment fehlt sie stets und ständig ... wird sich vermutlich auch so schnell nicht ändern. Ich hab aber mal geguckt was ich auf "die Schnelle" fixen kann ...

- Forschungen gehen jetzt bis 255 (Forschungsrechner und auch Prod-Rechner)
- Lagerrechner funktioniert wieder
- Pamphletpreisvergleich sollte auch wieder funktionieren

was die neuen Gebäude/Produkte angeht, so bitte mich einfach immer mal wieder dran erinnern ... weil dafür werd ich etwas mehr Zeit brauchen ;)

Andreas
Signatur von »TNS«

3

Montag, 17. Oktober 2011, 19:36

Danke :D

Hallo Andreas,
vielen Dank schon mal für die Nachrüstung bei Forschung, Lagerrechner und Pamphletpreis-Vergleich, hab ich alle gerade schon mal erfolgreich getestet, jetzt funzt's wieder. :) Hab gerade mal erfahren, dass es über 36 Jahre dauern wird, bis ich meinen Schnaps auf einem voll ausgebauten Klosterabt ausgeforscht haben werde.^^
Zu den neuen Gebäuden und Produkten: die sind auch nicht soo anders, als bereits existierende Produkte. Vielleicht geht da doch mal auch schneller was? Ich will nicht drängeln, bin voll begeistert, dass die anderen Sachen gehen, bitte nicht falsch verstehen. Ich meine nur, dass die Produkte und Gebäude bereits vorher existierenden seehr ähnlich sind. Mit denen hab ich mich schon immer ersatzweise beholfen, wenn es ums Ausrechnen der Produktion ging.

Sprich: Birnenschnaps und Kirschwasser werden genauso schnell produziert wie Schnaps, hier eine Kopie aus meiner Brauerei, voll ausgebaut mit 3276 Arbeitern, Rang: Herzog:

Achterl
Schnaps
Benötigt: 10 Schenkeimer Wasser 5 Sack Kräuter 0.1 Stück Fässer
Qualität max: 101 Produktionskosten: 7,04 ¢τ pro Achterl
Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 1804.72

Fässchen
Kirschwasser
Benötigt: 10 Metze Kirschen 10 Schenkeimer Wasser 2 Klafter Holz
Qualität max: 0 Produktionskosten: 2,00 ¢τ pro Fässchen
Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 1804.72

Fässchen
Birnenschnaps
Benötigt: 10 Metze Birnen 10 Schenkeimer Wasser 2 Klafter Holz
Qualität max: 0 Produktionskosten: 2,00 ¢τ pro Fässchen
Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 1804.72

Beim Bauernhof sind Kerzen und Bienenwachs schon drin, fehlt nur noch der Käse:

Käse
Benötigt: 1 Viertel Milch 1 Schenkeimer Wasser 0.05 Sack Salz
Qualität max: 0 Produktionskosten: 1,00 ¢τ pro Laib
Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 2165.66

Dabei scheint die Produktionszeit der von Pech zu entsprechen.

Die Mühlenbäckerei besitze ich leider nicht, hab aber mal in der Gilde herumgefragt und folgendes von einer Gräfin gesagt bekommen:

die Werte einer 10.800 m² großen Mb mit eben 1080 Arbeitern...:

Mehl
Benötigt: 1 Scheffel Getreide 0.05 Last Steine
Produktionskosten: 0,40 ¢? pro Sack; Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 2201.09

Sirup
Benötigt: 2 Sack Kürbisse 2 Schenkeimer Wasser
Produktionskosten: 0,80 ¢? pro Flasche; Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 2201.09

Lebkuchen
Benötigt: 2 Sack Mehl 0.1 Sack Gewürze 10 Schenkeimer Wasser 1 Flasche Sirup 0.1 Pfund Honig; Produktionskosten: 1,50 ¢? pro Stück; Produktionszeit: 0:0:3 Std. pro Einheit. Pro Std. 1100.54

Süßes Brot
Benötigt: 3 Sack Mehl 2 Viertel Milch 1 Pfund Honig 1 Flasche Sirup 1 Metze Trauben
Produktionskosten: 1,50 ¢? pro Stück
Produktionszeit: 0:0:3 Std. pro Einheit. Pro Std. 1100.54

Kandierte Äpfel
Benötigt: 1 Metze Äpfel 1 Flasche Sirup
Produktionskosten: 0,30 ¢? pro Stück
Produktionszeit: 0:0:2 Std. pro Einheit. Pro Std. 1467.39

Rang: Graf

Damit scheinen Lebkuchen und Süßes Brot ebenso schnell wie Honig, Bienenwachs, Schnaps oder Wein produziert zu werden. ...

*Augen reib* jetzt schreib ich hier Romane und versuche andere ähnliche Produkte zu finden, als ich plötzlich im Prod-Mengenrechner die Mühlenbäckerei finde, die mir exakt die gleichen Werte ausgibt. :D Dann ist mein Post damit wohl überholt. Danke nochmal, falls Du noch Werte brauchen solltest, kann ich gerne noch was nachschauen, aber es scheint schon seinen Gang zu gehen, wenn ich das richtig sehe. :)
LG
Conny

4

Montag, 7. April 2014, 14:14

Erinnerung

Hallo Andreas,
in meiner damaligen sofortigen Begeisterung, dass Du die Mühlenbäckerei gleich bei den Gebäuden eingetragen hattest, ist mir gar nicht aufgefallen, dass Käse im Bauernhof, Eier in der Viehzucht und Schilde und Lederwams in der Waffenschmiede nach wie vor fehlen. War ja aber anscheinend auch nicht soo eilig, jedenfalls wohl nicht für mich. ;-)
Falls Du aber Zeit und Lust haben solltest, würde es mich freuen, wenn die fehlenden Produkte noch nachgereicht werden. Die Werte für den Käse hatte ich ja hier im Thread schon gepostet, nach Eiern und den beiden Waffenschmiede-Waren werde ich mal nochmal interessehalber in meiner Gilde herumfragen.
LG
Conny

5

Montag, 7. April 2014, 14:18

Nachtrag

Außerdem fehlen die Schnäpse in der Brauerei noch, die ich oben gepostet habe. Ist wegen der Produktionszeit nicht soo interessant, aber wegen den Rohstoffen, die ja anders sind als beim alten Kräuterschnaps.

6

Mittwoch, 9. April 2014, 12:29

Eier, Lederwams, Schilde

Eier lassen sich anscheinend genauso schnell produzieren wie Obst, nämlich z.B.

Rang: Baron, Arbeiter:1212
Eier
Benötigt: 0.1 Stück Hühner 0.1 Scheffel Getreide 1 Schenkeimer Wasser
Qualität max: 0 Produktionskosten: 0,20 ¢τ pro Stück
Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 2077.37

Rang: Baron, Arbeiter:1117
Eier Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 1938.61

Rang: Herzog, Arbeiter 3276
Eier
Benötigt: 0.1 Stück Hühner 0.1 Scheffel Getreide 1 Schenkeimer Wasser
Qualität max: 31 Produktionskosten: 0,28 ¢? pro Stück
Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 3093.8

Rang: Fürst Arbeiter: 3276
Eier
Benötigt: 0.1 Stück Hühner 0.1 Scheffel Getreide 1 Schenkeimer Wasser
Qualität max: 42 Produktionskosten: 0,20 ¢? pro Stück
Produktionszeit: 0:0:1 Std. pro Einheit. Pro Std. 3029.34

Was mich jetzt etwas verwirrt hat, ist, dass die Produktion in Q42 beim Fürst scheinbar das selbe kosten soll wie die Q0-Eier des Barons? Eventuell hatte der Fürst da aber oben Q0-Produktion vorgegeben. Auch beim Herzog kommt mir der Kostenanstieg für Eier Q31 gering vor, aber er könnte ebenfalls eine geringere Q oben eingestellt haben? Falls das was bringt, kann ich da auch nochmal nachfragen. Ich habe mich eh selbst schon gefragt, wie oder ob überhaupt die Preisanstiege für die höhere Quali bei den neuen Waren eventuell das Problem beim Einbinden der neuen Produkte werden könnten? Falls ja und es ist da bei Daten wichtig, welche Q im Gebäude zur Produktion vorgegeben ist, kann ich auch noch eine Befragung starten.

Hier jetzt noch Schilde:

Rang: Herzog, Arbeiter: 3276
Schilde
Benötigt: 3 Klafter Holz 1 Stück Eisen 1 Sack Kohle 2 Stück Werkzeuge
Qualität max: 31 Produktionskosten: 58,67 ¢? pro Stück
Produktionszeit: 0:0:3 Std. pro Einheit. Pro Std. 902.36

Rang: Fürst, Arbeiter: 3276
Schilde
Benötigt: 3 Klafter Holz 1 Stück Eisen 1 Sack Kohle 2 Stück Werkzeuge
Qualität max: 32 Produktionskosten: 63,33 ¢? pro Stück
Produktionszeit: 0:0:4 Std. pro Einheit. Pro Std. 883.56


und Lederwams:

Rang: Herzog, Arbeiter: 3276
Lederwams
Benötigt: 2 Stück Leder 2 Stück Werkzeuge 1 Ballen Tuch 10 Schenkeimer Wasser
Qualität max: 39 Produktionskosten: 52,80 ¢? pro Stück
Produktionszeit: 0:0:3 Std. pro Einheit. Pro Std. 902.36

Rang: Fürst, Arbeiter: 3276
Lederwams
Benötigt: 2 Stück Leder 2 Stück Werkzeuge 1 Ballen Tuch 10 Schenkeimer Wasser
Qualität max: 53 Produktionskosten: 57,00 ¢? pro Stück
Produktionszeit: 0:0:4 Std. pro Einheit. Pro Std. 883.56

Auch hier habe ich bezüglich der Preisunterschiede für die verschiedenen Qualis etwas Zweifel und meine, da wird nicht unbedingt Max-Q im Gebäude eingestellt gewesen sein. Bei der Produktionsgeschwindigkeit habe ich nach Vergleichswerten geschaut und bin bei Honig, Bienenwachs, etc. fündig geworden, die exakt doppelt so schnell produziert werden können wie Schilde oder Lederwams.
Reichen die Infos? Oder bräuchtest Du noch mehr Details zu den unterschiedlichen Qualis? Die könnte ich sicher auch noch erfragen, zumindest im unteren Bereich. ;)
LG
Conny