Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Februar 2008, 20:54

Netzwerkrätsel....

So Leute, mal ein kleines Rätsel für die Hardcore-Netzwerkfetischisten unter uns....

Die Skizze stellt mein Heimnetzwerk dar. Alle Rechner (R1 bis R4) laufen mit WinXP SP2.
Zwei sind direkt am Router (Speedport W701) angestöpselt, zwei über einen Switch.
Wenn alle 4 Rechner an sind, läuft alles wie frisch abgeölt.
Wird nun R1 heruntergefahren, funktioniert kein Netzwerkzugriff mehr. Internet und Netzwerkskommunikationssoftware funktionieren aber trotzdem. Bleibt R1 im Netz, kann ich jeden anderen Rechner runterfahren, das Netzwerk bleibt voll intakt.
R1 und R2 sind zudem baugleich, also gleiches Board, gleicher Prozi, gleicher Speicher. Selbst Graka und Sound sind identisch....

FRAGE: Wie zum Geier kann sowas sein????

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

2

Samstag, 9. Februar 2008, 23:39

RE: Netzwerkrätsel....

Zitat von »Willi«


..R1 und R2 sind zudem baugleich,


Wurden die mit einer Sofware wie Norton Ghost oder ähnlich geclont?
Signatur von »oop1« _________

3

Sonntag, 10. Februar 2008, 00:48

RE: Netzwerkrätsel....

Zitat von »oop1«

Zitat von »Willi«


..R1 und R2 sind zudem baugleich,


Wurden die mit einer Sofware wie Norton Ghost oder ähnlich geclont?


?? Weiss zwar nicht, wie Du auf den Quatsch kommst, aber egal... Nein, ich habe damals nur für die Rechner der Kinder alles gleiche Teile gekauft...

Was ich damit verdeutlichen wollte, ist, dass ein Ausschalten von R2 nichts bewirkt, er ist raus und gut. Das Ausschalten von R1 dagegen legt das ganze Netzwerk lahm....

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

4

Sonntag, 10. Februar 2008, 08:59

Hallo Willi,

wenn Du die Möglichkeit hast, tausche doch mal Rechner R1 mit Rechner R3 oder 4.

Es wäre interessant zu sehen, ob das Netzwerk beim Beenden von Rechner 1 immer noch das gleiche Verhalten zeigt, oder ob dies dann bei dem ausgetauschten Rechner der Fall ist.

Außerdem:

Sind alle IP-Adressen manuell eingetragen?

Sind alle Rechner in der gleichen Arbeitsgruppe?

Oder ist das Netzwerk als Domäne eingerichtet?

Und last but not least: Was genau für einen Router verwendest Du?

Schöne Grüße

Lapis
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

5

Sonntag, 10. Februar 2008, 23:03

Die Rechner sind in der gleichen Arbeitsgruppe, keine Domäne.
Normal verteilt der Router die IP´s, aber auch bei manuell eingetragenen ist der Effekt der Gleiche.
Auch ein Platzwechsel spielt keine Geige. ich habe mit langen Kabeln ein Vetauschen der Rechner simuliert. Egal wo ich R1 anstöpsele, das Netzwerk funzt nur, wenn er an ist (Zugriff auf Netzwerkfreigaben) Internetzugriff und Netzwerkkommunikation funzen unabhängig davon immer.

Also ich persönlich halte das ja so langsam für eine persönliche Angelegenheit zwischen Billy und mir..... :irre: :irre: :irre: :irre:

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

6

Montag, 11. Februar 2008, 07:13

Hallo Willi,

die freigegebenen Order / Netzlaufwerke befinden sich aber nicht alle auf dem Rechner R1 oder? :grin: :grin:
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

7

Montag, 11. Februar 2008, 14:18

Nee, natürlich nicht, pro Rechner sind zwei freigegebene Ordner vorhanden, die für alle im Netz zugänglich sind...


Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

8

Montag, 11. Februar 2008, 14:22

Hast Du mal einen bei Rechner 3 freigegebenen Order bei Rechner 4 als Netzlaufwerk verbunden, oder greifst Du immer über die Netzwerkumgebung auf diese Ordner zu?
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

9

Montag, 11. Februar 2008, 20:47

Es sind keine Netzlaufwerke, der Zugriff erfolgt immer explizit über die Netzwerkumgebung.

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

10

Montag, 11. Februar 2008, 21:11

Hast Du mal versucht, wenn Du Zugriff auf die Netzwerkumgebung hast, ein Netzlaufwerk z.B. zwischen R3 und R4 einzurichten, dann Rechner 1 auszuschalten und dann auf das Netzlaufwerk zuzugreifen?

Wäre vielleicht ein Versuch wert.
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

11

Dienstag, 12. Februar 2008, 21:39

Schon versucht.....
funktioniert nicht...

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

12

Freitag, 15. Februar 2008, 23:35

Ist auf allen Rechnern die einfache Dateifreigabe aktiviert?

13

Samstag, 16. Februar 2008, 20:58

Nein, immer der erweiterte Modus.


Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

14

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:26

Dann wären die bei der Freigabe vorgenommenen Einstellungen äußerst hilfreich. ;)

15

Samstag, 1. März 2008, 22:56

Eher wäre für mich interessant,
weshalb sich der Dienst "Routing und Ras" nicht mehr starten lässt....
Da taucht in den Abhängigkeiten eine "NET-BIOS-GROUP" auf....
WAS IST DAS???

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

16

Sonntag, 2. März 2008, 13:04

Vielleicht hilft Dir das hier weiter: http://www.administrator.de/index.php?co…inden+%7C#38990
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)