Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 29. Juli 2007, 14:31

S-ATA-Platten unter Win XP ??????

:wallbash: :wallbash: :wallbash:
Hallo Softwarefreaks,

Ich hab wieder mal Schwierigkeiten....
Wie kann ich Win XP dazu bewegen, die Festplatte meines Notebooks zu erkennen???
Lappi: Fujitsu-Siemens Amilo 1818 Li
Platte: WDC WD 1600 BEVS-22RSTO ATA

Lappi hatte ursprünglich WinVistaHome drauf, jetzt WinVistaUltimate. Das beisst sich aber mit verschiedenen Peripherie-Geräten, wie etwa Webcam, Drucker, Scanner und auch softwaremäßig gibt es mir zu viele Inkompatibilitäten, so dass ich WinXP aufspielen will.
Dümmlicherweise erkennt XP die Platte nicht. Diskettenlaufwerk hat der Lappi nicht, vom USB-Stick lädt er den Treiber nicht...Kann man den Treiber direkt in die XP-CD einbauen??
Wenn ja, wie macht man das?

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

2

Sonntag, 5. August 2007, 20:01

RE: S-ATA-Platten unter Win XP ??????

Zitat von »Willi«

Kann man den Treiber direkt in die XP-CD einbauen??
Wenn ja, wie macht man das?

Kann man. Beispielsweise mit nLite.