Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 25. August 2006, 12:12

Winblöd verweigert Arbeit mit Festplatte...

Seit 2 Tagen weigert sich Win2000SP3 hartnäckig, meine 2. Festplatte anzuerkennen. Bis dahin ging alles einwandfrei.
Platte wird im BIOS richtig erkannt, Hardwaremanager zeigt die Platte auch an, Partition Magic zeigt sie mit unzugeordnetem Dateisystem. (Eigentlich NTFS)
Es scheint mir also, dass sich die Partitionstabelle der Platte ins Datennirvana verabschiedet hat. Wieso auch immer. Denke, eine simple Partitionserstellung mit Partition Magic 7 würde die Platte wieder in Ordnung bringen, nur dazu müsste sie dann ja formatiert werden. Und da liegt das Problem. da liegen ca 3MB Daten drauf, die ich unbedingt noch brauche. Word-Dokumente hauptsächlich und ein paar PDF´s...Gibt es einen Weg, die Platte ohne Neupartitionierung wieder lesbar zu machen?

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

2

Samstag, 26. August 2006, 13:01

Eigentlich sollte doch ein Partinionieren mit dem Proggi ohne Datenverlust möglich sein.

Zitat

[...] Lage die Datenstruktur auf einer Festplatte so zu verändern, dass neue Partitionen hinzugefügt, verschoben oder in der Größe geändert werden können, ohne dass die Daten hierbei verloren gehen.
Quelle http://www.wintotal.de/Tests/pqmagic7/pqmagic7.php
Signatur von »Timetraxx«
In diesem Sinne....Have Phun 8)
Timetraxx

Schick Deine Bookmarks auf die Wiese.....Social Bookmark
www.bookmark-wiese.de

3

Samstag, 26. August 2006, 23:11

Problem dabei ist nur, dass PQM kein Dateisystem mehr vorfindet und von daher erst formatieren will...
Die Partitionstabelle ist tot...
Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

4

Sonntag, 27. August 2006, 11:31

Mit dem Ranish Partition Manager (http://www.ranish.com/part/) kannst du nur eine neue Partitionstabelle schreiben lassen, vorausgesetzt, du weißt noch, wie die alte ausgesehen hat (Dateisystem(e), Größe der Partitionen, ...)
Signatur von »mrhappiness« Ich denke, also bin ich. Einige sind trotzdem...

5

Sonntag, 27. August 2006, 22:13

Hab mir das Teil mal gezogen..Danke...


Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

6

Sonntag, 27. August 2006, 23:48

Also, mrhappines, Du kannst ja nix dafür, aber wenn ich was nicht leiden kann, dann sind es Downloadempfehlungen, wo sich herausstellt, dass die Downs nicht funzen...
In den *.zip-Dateien werden *.exe gezeigt, aber die werden nicht entpackt. "Keine Dateien zum Entpacken...
Und mit einem Rudel *.bin´s und bums kann ich nix anfangen...
Lass mich raten: Das Ding wurde von Linux-Freaks entwickelt....
Geht das bitte auch in funktionierend????


Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

7

Montag, 28. August 2006, 03:18

hmmm ... vielleicht liegt es ja an dir ;)
ich hab mir gerade mal das xosl-Dingens gezogen und mit WINRAR ausgepackt ... funktioniert alles und ist auch alles da. Möglichweise musst du dann noch die Dateien aus einem der anderen Zip's, zb "Partition Manager 2.40" runterziehen und als "UPDATE" über die Orginalen im xosl-Ordner drüberdrücken.

ich wollte da jetzt keine exe anklicken ... bin froh das ich wieder nen funzenden Rechner hab:suspicious: :D
Signatur von »TheNobody Style«

8

Mittwoch, 30. August 2006, 18:36

Hmmm...ok...dem bin ich jetzt mal nachgegangen....Hab das Zeug einfach mal mit ´nem andren Entpacker bearbeitet...
und siehe da...alles da.

Jetzt muss ich mir nur noch alles ins Deutsche übersetzen...und rauskriegen, wie was funktioniert....eins weiss ich schon: lt. Anleitung kann das Proggi defekte MFT´s ersetzen...
Na schaun wir mal....

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

9

Mittwoch, 30. August 2006, 23:34

mr_happiness, ich nehm alles zurück!!!
Das Teil funzt...Partitionstabelle ist repariert..
Leider kann Winblöd die Daten trotzdem nicht mehr lesen....Naja, was solls...Glücklicherweise habe ich ja meinen ganzen Schriftkram noch in ausgedruckter Form...

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

10

Freitag, 1. September 2006, 20:06

[q=Willi]Glücklicherweise habe ich ja meinen ganzen Schriftkram noch in ausgedruckter Form...[/q]
Gesegnet sei OCR... :D
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

11

Freitag, 1. September 2006, 23:10

Zitat

Original von Lapis Imfernalis
Gesegnet sei OCR... :D

Hmm sofern man eine gute hat..... :confused: :confused:

Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

12

Samstag, 2. September 2006, 08:34

[q=Willi]Hmm sofern man eine gute hat..... :confused: :confused:[/q]
Zu Empfehlen wäre die Freeware SimpleOCR, ist aber leider in Englisch...
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)