Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. Januar 2004, 19:36

Notebooktastatur

Guten Abend liebes WSB :) ,

meine Eltern haben sich ein neues Notebook zugelegt und gütigerweise habe ich das alte von denen überlassen bekommen. Nur hat es leider zwei kleine Probleme.

Zum einen spinnt die Tastatur extrem. Vor einiger Zeit ist da wohl mal eine (klebrige) Flüssigkeit drübergelaufen. Durch Schrubben und Wischen haben wir sie einigermaßen wieder hinbekommen, jedoch funktionieren einige Tasten immer noch nicht richtig. Man kann sie wie gewohnt runterdrücken, aber die Eingaben werden nicht oder falsch interpretiert.
Gibt es irgendwie die Möglichkeit, möglichst nur die Tastatur auszutauschen, also irgendwo her eine neue bekommen? Ich hatte vor einigen Monaten (als das Malöör passiert ist) schon mal eine E-Mail an Targa (das Notebook ist ein Targa Visionary, mehr Angaben habe ich gerade nicht) geschickt, doch wollten die irgendwie, dass ich denen die Tastatur schicke oder son Dönkrams, ich will denen nichts schicken, ich will nur 'ne neue Tastatur haben :)

Zum zweiten, das eher unwichtigere Problem, ist das Akku wohl kaputt. Das Notebook läuft NUR noch über Netzteil und nicht mehr über Akku. Gibt es irgendwo in (Nord)Deutschland Geschäfte, die das Akku reparieren können oder wo ich ein neues bekommen kann?

Vielen Dank für die Hilfe, schönen Abend noch,

Patrick
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick« (13. Januar 2004, 19:36)


2

Dienstag, 13. Januar 2004, 20:26

RE: Notebooktastatur

Malheur // der Akku :D

Schau doch mal bei Ebay vorbei, um Deine Probleme zu lösen.

3

Dienstag, 13. Januar 2004, 20:36

RE: Notebooktastatur

Zitat

Original von Investorman
Malheur // der Akku :D

Wie man Malheur (frz. = Unglück) schreibt war mir bewusst :) Ich quäle mich seit einigen Jahren durch den Französisch Unterricht in der Schule und aufgrund meiner entwickelten Abneigung dieser Sprache gegenüber habe ich das Wort absichtlich verfälscht :)

Hm und wie ich "das Akku"mulator schreiben konnte, keine Ahnung :)

Nichtsdestotrotz, ebay ist mal 'nen Blick wert, danke.
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed:

4

Dienstag, 13. Januar 2004, 20:40

RE: Notebooktastatur

Konrad Duden lässt seine "Nachfolger" schreiben:
Akku, der
Akkumulator, das

5

Dienstag, 13. Januar 2004, 21:02

Wirklich helfen kann ich nicht, aber wenn die Tastatur nicht funktioniert und Du das Notebook eh übers Netzteil benutzt, liegt es wohl aufm Schreibtisch, da sollte dann genügend Platz für eine externe Tastatur sein die Du simpel anschließen kannst. :)

Ciao,
Chris
Signatur von »Chris« Auch ein Bonsai träumt von Größe.

6

Dienstag, 13. Januar 2004, 21:04

Und Karl-Dieter Bünting schreibt in "Deutsches Wörtbuch" (das einzige gedruckte Buch in die Richtung, das ich zur Hand habe):

Akku, der
Akkumulator, der

und http://de.wikipedia.org/wiki/Akkumulator schreibt:

"[...]Der Akkumulator[...]"
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed:

7

Dienstag, 13. Januar 2004, 21:05

Zitat

Original von Chris
Wirklich helfen kann ich nicht, aber wenn die Tastatur nicht funktioniert und Du das Notebook eh übers Netzteil benutzt, liegt es wohl aufm Schreibtisch, da sollte dann genügend Platz für eine externe Tastatur sein die Du simpel anschließen kannst. :)

Ciao,
Chris

Genau das ist zur Zeit der Fall und genau das möchte ich in Zukunft gerne nicht mehr bzw. aus dem sitzhaften Notebook ein mobiles Notebook "machen" :)
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed:

8

Mittwoch, 14. Januar 2004, 21:13

RE: Notebooktastatur

Boa, heftiges Dingen.... klebrige Flüssigkeiten in Notebooktastas... ekelhafte Sache das.
Man kann die aber wieder hinkriegen, indem man sie ganz vorsichtig auseinandernimmt, die Kontaktfolien reinigt und trocknet und dann alles, möglichst ohne Teile übrig zu behalten, wieder zusammen baut. Muss man aber wirklich sehr vorsichtig und ordentlich zu Werke gehen, da dort echt winzige Schräubchen verwendet werden!!
Ein Austauschakku ist da sicher das kleinere Problemchen..
Für den Fall, dass Du Dir das nicht selbst zutraust und das auch nicht in einer teuren Werkstatt machen lassen willst, könnte ich Dir nur meine Dienste dahingehend anbieten. Kostet Dich nur die Postgebühren. Ist auch nicht das erste von mir zerlegte und zusammengeflickte Notebook. Wenn Die Post flott arbeitet, hast Du das Teil in vier Tagen wieder bei Dir.
Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

9

Mittwoch, 14. Januar 2004, 23:55

Na das is ja mal nen geiles Angebot, dafür hat der Will ne 10 inner Bewertung von mir bekommen 8o :))
Signatur von »Chris« Auch ein Bonsai träumt von Größe.

10

Donnerstag, 15. Januar 2004, 11:46

Solche Hardwareflickereien sind eben eine meiner Leidenschaften, macht mir einfach Spass.
Übrigens:
@Patrick: Wenn Du den Akku raus nimmst, muss der ja irgendwo ein Schild dran haben.
Poste mir mal die dort zu findende Typenbezeichnung (eventuell Foto beifügen), ich guck mal bei meinem Händler, ob er so was besorgen kann und wieviel das dann kostet....
Signatur von »Willi«
;) Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest,
dann mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast ;)

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem deutschen Politiker und einem Mafioso?

Mafiosos sind intelligent und halten Ihre Versprechen...

11

Donnerstag, 15. Januar 2004, 15:53

Danke Willi!

Auf dem Akku steht folgende Nummer:

BATTERY: PANASONIC
4CGR18650HG2

und da unter:

P/N: 442670040002


Ich hoffe, das hilft weiter.
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed: