Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 15. Juni 2008, 13:50

Lösungen aus Schulbüchern veröffentlichen

Nehmen wir an jemand veröffentlicht Lösungen von Aufgaben aus Schulbüchern mit genauer Angabe des Buches aus dem diese entnommen wurden. Könnten daraus irgendwelche rechtlichen Folgen entstehen?

Mfg

Pem

2

Dienstag, 17. Juni 2008, 10:02

RE: Lösungen aus Schulbüchern veröffentlichen

mir würde auf Anhieb kein Gesetz einfallen, gegen welches du dabei verstößt ... zumindest wenn du nur "Buch blablub, Seite 50, Aufgabe 1" und nicht auch die Aufgabe selber veröffentlichst ...
Signatur von »TheNobody Style«