Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 12. September 2003, 00:28

Internetradio und GEMA-Gebühren

Hallo liebe WSB'ler, ich hab mal ne kleine Frage:

Würde ich jetz 'ne Internetradiosendung machn und ca. 10 Leute würden zuhörn. Ich würd' dann Musik abspieln, und das bedeutet ja, dass ich der GEMA ja auch ne Gebühr blechen muss. Hat wer ne Ahnung, wieviel ich der GEMA zahlen müsste und wie bzw. wo ich mich da bei der GEMA melden muss?

Ich hoffe auf eure Hilfe ;)

PPX

2

Freitag, 12. September 2003, 00:42

RE: Internetradio und GEMA-Gebühren

Hallo,

wir hatten erst vor wenigen Tagen einen recht ähnlichen Thread wieder hervorgekramt. Am besten informierst Du Dich bei der Gema selbst (ggf. per Mail dort nachfragen).

==> www.gema.de

3

Freitag, 12. September 2003, 03:04

Schau hier mal:

http://www.gema.de/kunden/direktion_rundfunk/

unter Webradio(ganz unten) ;)
Signatur von »Xyries« "Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral."
John Osborne engl. Dramatiker

4

Freitag, 12. September 2003, 10:51

Unter http://www.gema.de/kunden/direktion_rund…ntr_tarif.shtml gibt's eine Art Preisliste sowie allerlei Vergünstigungen. Der Mindestbetrag beträgt pro Monat 25 €, zuzüglich z. Zt. 7% Umsatzsteuer. (Punkt 1.5 auf dieser Seite)

Weitere Infos auch hier: http://www.gema.de/kunden/direktion_rund…/webradio.shtml

5

Freitag, 12. September 2003, 13:00

Vielen Dank Leude,

ich hab jetz einfach mal bei der GEMA angefragt.



PPX

6

Freitag, 12. September 2003, 14:00

am besten du machst die Mucke selber oder spielst nu Titel die nicht bei der GEMA gemeldet sind, dann brauchst dich nicht der GEMA rumärgern :D
Signatur von »TheNobody Style«

7

Freitag, 12. September 2003, 14:13

lol gute idee, denn das würde bei 3 stunden monatlich und 80 % musikanteil ... 26,75 EURO !!!!! kosten ... dann hätt' ich noch 25 ct. taschengeld übrig *lol*

8

Freitag, 12. September 2003, 14:15

Da müsste man sich doch aber über eine Jahrespauschale einigen können!!
Signatur von »Xyries« "Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral."
John Osborne engl. Dramatiker

9

Freitag, 12. September 2003, 14:19

Nur weil du grade neben mir sitzt musst du nicht meine E-Mails lesen, Xyries!


(Tschuldigung für diesen Chatbeitrag, der kann auch gelöscht werden)

10

Freitag, 12. September 2003, 14:23

Was denn?? Ich schau net auf deine Mail!!1 Alles gehackt ;) *lol*

Kleiner Scherz. Es kommt auch nie wieder vor...



Erläuterung:

Die Sachverständige der Gema hat PPX nämlich geantwortet, dass wenn er nur an einem Tag im Monat Sendet, dass man sich doch dann auf eine Jahrespauschale eonogen könne, die dann für ihn preiswerter ausfällt...



ich halte euch auf dem Laufenden...
Signatur von »Xyries« "Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral."
John Osborne engl. Dramatiker