Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. März 2006, 15:02

Bundesverfassungsgericht schwächt Datenschutz bei E-Mails und Handy-Daten

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/70267

Zitat

Ermittler dürfen künftig schon bei Verdacht auf leichtere Straftaten Verbindungsdaten von Handygesprächen und E-Mails abfragen sowie auch die Inhalte der Kommunikation beschlagnahmen. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschied am heutigen Do ...

den ganzen Artikel lesen

2

Donnerstag, 2. März 2006, 16:28

RE: Bundesverfassungsgericht schwächt Datenschutz bei E-Mails und Handy-Daten

Dazu gibt es auch einen interessanten Eintrag im Lawblog.