Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. April 2004, 00:19

Video Codecs deinstallieren

Also meine ganzen video Codecs(richtiges plural?) "spinnen" z. Z.. Also sie werden nicht erkannt oder manche player erkennen sie, manche nicht usw.
Ich wollte deshalb einfach mal alle Codecs deinstallieren und neu aufspielen. Weiss jemand in welchem ordner diese gespeichert werden bzw. wie sie deinstalliert werden oder ob jemand ein Programm kennt das diese Arbeit für mich erledigt ;)

Benutze Win XP Pro

2

Donnerstag, 8. April 2004, 05:58

RE: Video Codecs deinstallieren

Systemsteuerung => System => Registerkarte "Hardware" => Button "Geräte-Manager"

Dort findest du einen Punkt "Videocodecs" in der Rubrik "Audio-, Video- und Gamecontroller"
Nu Doppelklick auf "Videocodecs" und dort auf "Eigenschaften".

Da solltest du nun finden was du suchst ... zumindest ist das bei mir so :]
Signatur von »TheNobody Style«

3

Donnerstag, 8. April 2004, 12:37

Wenn ich auf Eigenschaften geh bekomm ich mehrere Fehlermeldungen:

1. Die Anweisung ... verweist auf Speicher in .... Der Vorgang "read konnte nicht auf den Speicher durchgeführt werden.
2. Die Ausnahme "unknown software exception" (....) ist in der Anwenedung an der Stelle .... aufgetreten.
3. Die Ausnahme "unknown software exception" (....) ist in der Anwenedung an der Stelle .... aufgetreten.
4. Die Anweisung ... verweist auf Speicher in .... Der Vorgang "read konnte nicht auf den Speicher durchgeführt werden. Klicken Sie auf "OK" um das Programm zu beenden.

... = irgendwelche zahlen die keinem von uns was sagen :)

Ich würd sagen den gerätemanager können wir vergessen :D

4

Freitag, 9. April 2004, 00:32

Signatur von »t-ob-i« {SIGNATUR}

5

Freitag, 9. April 2004, 01:02

Ja dank dem Programm konnt ich die Codecs deinstallieren. Danke nochmal t-ob-i

Edit: Achja das Tool heisst Codec_Sniper und ist von Tsunami

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MAGIER« (10. April 2004, 21:48)