Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. Oktober 2005, 16:06

Kann Probleme mit Internet nicht selber lösen ... also bitte HILFE!

Hi Leute!


Seit kurzem habe ich folgendes Problem:

Ich kann nicht mehr ins Internet. Ich kann zwar eine Verbindung herstellen und bin dann auch online (wie mir mein Provider versicherte), jedoch lassen sich keine Seiten mehr aufbauen. Auch Programme, die online arbeiten funktionieren nicht bzw. könnnen keine Verbindung herstellen. Auch WoW kann ich nicht mehr online spielen.
Laut dem Typen bei der Hotline von UTA, liegt das Problem nicht an der Internetverbindung, da ich ja online gehen kann. Er glaubt, dass es am WLAN liegt. Jedoch, hab ich dort keine veränderten Einstellungen finden können. Ich hab auch schon probiert, das Modem direkt am PC anzustecken - aber auch so ging es nicht. Folglich kann es ja auch nicht an der WLAN - Verbindung liegen. Auch der alte Laptop meines Vaters, welcher sogut wie nie gebraucht wird und der direkt mit dem Router verbunden ist, hat das gleiche Problem.
Also wie gesagt konnte ich keine veränderte Einstellungen finden ... und bin somit am Ende meiner Kenntnisse...
Den PC hab ich auch schon vom Anti-Viren Programm (Norton-Anti-Virus) dursuchen lassen, welches aber nichts fand.
Ich hoffe ihr könnt mir hier etwas weiterhelfen.

Dann habe ich seit kurzem noch zwei weitere Probleme:

-> Mein Drucker "spinnt"! WEnn ich etwas ausdrucke, kommt es vor, dass er nur ein Dokument ausdrückt und beim anderen nicht mehr weitermacht. Der Druckauftrag lässt sich aber auch nicht abbrechen. Somit muss ich den PC neustarten, damit alles wieder funktioniert. Woran kann das liegen?

-> Der Internetexplorer lässt sich seit kurzem nur mehr extrem langsam öffnen. Das heißt, wenn ich ihn öffnen will, dauert es min. 5sec. bis der pc überhaupt reagiert und den explorer öffnet ... woran kann das liegen und was kann ich dagegen machen?


OK, dann noch kurz ein paar DAten zu meinem PC:

- Windows XP Prof.
- ADSL
- WLAN (Netgear)


So ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dark Observer« (20. Oktober 2005, 16:07)


2

Donnerstag, 20. Oktober 2005, 17:03

RE: Kann Probleme mit Internet nicht selber lösen ... also bitte HILFE!

Hi,
ich hatte das gleiche Problem. Das ist zum Verzweifeln, weil man nur schwer feststellen kann, woran es liegt. Es kann vom PC über WLAN bis DSL-Modem alles sein. Ich hatte den NETGEAR WLAN-Router mit integriertem Modem. Am PC wurde angezeigt, dass alles online ist, funktioniert hat aber nichts. Letztendlich lags am integrierten DSL-Modem, nach einem Tausch hats wieder funktioniert. Das war der zweite Austausch von dem Gerät, das scheint sehr fehleranfällig zu sein.

// EDIT: Beim ISP scheinst du ja online zu sein, am Modem kanns also nicht liegen. An den PCs wohl auch nicht, weil dass zwei gleichzeitig ausfallen - :suspicious:. Bleibt wirklich nur noch WLAN.

// EDIT 2: Ob alle Kabel richtig und fest sitzen hast du überprüft? Schalte doch mal alle PCs aus, Router, Modem etc, alles aus, warte ein paar Minuten und lass alles wieder kommen.
Oder mach einen Hardware-Reset an allen Geräten wo das möglich ist.

// EDIT 3: Funktioniert denn das Telefon noch?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »streifenkiste« (20. Oktober 2005, 17:09)