Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 10. September 2004, 19:14

Mindmapping-Software

Hallo,
heute hatte ich an meiner neuen Schule eine Einführungsstunde in das Fach Elektro-Technik. Dabei sollten wir unsere Erwartungen an den Unterricht schildern, diese wurden dann vorne an einem Laptop auf eine Mindmap gebracht (die dann per Beamer an die Wand gewurfen wurde). Die Mindmap-Software sah sehr gut und konfortabel aus, ich habe auch schon die Seite des Herstellers gefunden, leider arbeitet diese Mindmap-Software nur unter NT-Basierenden Windows-Systemen. Da ich allerdings nur mit Windows Me arbeite, kann ich leider mit der Software nichts anfangen. :disappointed:

Lange Rede kurzer Sinn: Kennt ihr (eine) gute, kostenlose oder Preisgünstige Mindmapping-Software?

MfG Arne :).

Edit/PS: Falls es jemanden interessiert, die Software dich ich gesehen hatte hieß "MindManager" von Mindjet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nash.Bridges« (10. September 2004, 19:18)


2

Freitag, 10. September 2004, 19:29

RE: Mindmapping-Software

Guck mal hier: FreeMind

Ich selbst kenne dieses Programm jedoch nicht ...

3

Freitag, 10. September 2004, 20:39

und die enterprise Edition gibt es auch für ME, kostet halt nur was. Ich kenne das tool, hatten wir früher auch an der Schule

Zitat


MindManager 2002 Enterprise Edition*Deutsch 11.2 MB
Englisch 11.2 MB Für Windows® 95/98/Me

Die professionelle Business-Lösung für die erfolgreiche Planung von Ideen, Konzepten und Projekten sowie effektive globale Kommunikation.
Signatur von »oop1« _________

4

Sonntag, 12. September 2004, 18:13

Auch wenn es keine große Reaktion gab, danke für eure Tipps. Das von Investi vorgeschlagene "FreeMind" ist wirklich gut (wenn auch, wohl wegen Java, teilweise etwas langsam auf meinem 900Mhz-Rechner, vor allem beim Scrollen).
Leider bietet FreeMind (noch) keine Brainstorming-Funktion, bei der man einfach alles irgendwo auf eine Seite schreiben kann und die Gedanken dann später ordnen kann, so wie bei MindManager.
Danke oop1 für den Hinweis. Das habe ich wohl übersehen. Leider ist auf der ganzen Seite immer nur von Einzelplatz-Linzenz, Mehrplatz-Lizenzen, usw. die Rede, aber leider nie von konkreten Preisen.

MfG Arne :).

5

Sonntag, 12. September 2004, 18:19

[q=Nash]aber leider nie von konkreten Preisen.[/q]
Nicht? Klick mal in der Navigationsleiste auf "MindManager X5" oder "MindManager X5 Pro".

Dann wirf einen Blick auf die rechte Seite und sage mir, dass in der Auflistung nicht von Preisendie Rede ist. ;)
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

6

Sonntag, 12. September 2004, 19:17

Zitat von »LapisInfernalis«

[q=Nash]aber leider nie von konkreten Preisen.[/q]
Nicht? Klick mal in der Navigationsleiste auf "MindManager X5" oder "MindManager X5 Pro".

Dann wirf einen Blick auf die rechte Seite und sage mir, dass in der Auflistung nicht von Preisendie Rede ist. ;)
Lalala *unschuldig pfeif*. Manchmal hat man einfach ein Brett vorm Kopf :P :undecided:.

MfG Arne :).

PS: Ganz schön gesalzen die Preise, wobei ich es dann eh mir einer Schülerlizenz hohlen würde, aber ca. 100€ sind immer noch eine Menge Geld für einen Schüler. Ich glaub, da beleibe ich bei FreeMind.