Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. Dezember 2004, 14:27

Photoshop Tut/Hilfe gesucht

Hallöle....

wie bekommt man am besten so nen Hintergrund wie bei http://www.produktmarkt.de/
im Header auf die Reihe??

Vielen Dank im Vorraus!
Signatur von »Timetraxx«
In diesem Sinne....Have Phun 8)
Timetraxx

Schick Deine Bookmarks auf die Wiese.....Social Bookmark
www.bookmark-wiese.de

2

Dienstag, 21. Dezember 2004, 14:47

Was genau interessiert Dich an dem Header?

- Die "Plastizität"?
- Die Form des Headers?
- Das Logo / die Einbindung?
- Die Motive im Hintergrund?

So allgemein lässt sich Deine Frage schlecht beantworten. Vielleicht hilft es auch zu wissen, wofür Du die Tipps brauchts, bzw. was Du realisieren willst...
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)

3

Dienstag, 21. Dezember 2004, 14:56

Ich habs gewusst, das die erste Antwort von Dir kommt ;-) Danke ...

Zitat



Was genau interessiert Dich an dem Header?
- Die "Plastizität"?
- Die Form des Headers?
- Das Logo / die Einbindung?
- Die Motive im Hintergrund?


Hier mal frecherweise der Link zur reinen Grafik ohne Adwords

Diese "Plastizität" kommt, do denke ich zumindet entweder durch einen ziemlich wei reingezogenen Schein nach innen bzw einer über die hälfte drüber gelegten weißen Ebene mit geringer Deckkraft.....?

Wat schreib ich hier eigentlich....... :sick:

Mich interssiert eigentlich schon die "richtige" Herstellung der "Plastizität" in Verbindung mit der Hintergrundstruktur...

Zitat

Vielleicht hilft es auch zu wissen, wofür Du die Tipps brauchts, bzw. was Du realisieren willst...

Einen Webseitenheader ;-) Einen der diesem (für mich ziemlich gut aussehenden) Header nahe kommt...so vom Allgemeinstyle her...

Hat Dir das jetzt geholfen mir besser helfen zu können ?
I hope so...
Signatur von »Timetraxx«
In diesem Sinne....Have Phun 8)
Timetraxx

Schick Deine Bookmarks auf die Wiese.....Social Bookmark
www.bookmark-wiese.de

4

Dienstag, 21. Dezember 2004, 15:05

Jepp, jetzt ist es etwas anschaulicher.

Den 3D-Effekt bekommst Du vermutlich am einfachsten mit "Abgeflachte Kanten und Relief" hin. Den "Schein nach innen" kannst für einen Glanzeffekt benutzen.

Für die Grafik im Hintergrund würde ich eine übergeordnete Ebene anlegen, welche die gewünschten Grafiken enthält und dann mit dem Ebenenmodus ("Multiplizieren", "Ineinander kopieren" usw.) spielen.

Um die Grafiken in das Motiv "fließen" zu lassen bietet sich eine Ebenemaske an, so dass Du das Motiv an gewünschten Stellen bis zur Transparenz absoften kannst.

Hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben.

Bei Fragen gilt wie immer: Nur her damit! ;)

LapisInfernalis
Signatur von »LapisInfernalis« Eine Milde Gabe...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein (1879-1955)

A common mistake people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Douglas Adams (1952-2001)