Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. Februar 2006, 13:31

POP, IMAP oder HÄÄÄ?

Hilöchen Damen und Herren und Sonstige

Ich bin gerade dabei mir mal den Thunderbird (mail) anzugucken. Dabei kann ich ja beim Einrichten eines neuen eMailkontos einstellen, ob ich da die Mails per POP oder per IMAP abgreifen will. Soweit ist das ja alles gut und schon ... aber was is der Unterschied?

TNS
Signatur von »TheNobody Style«

2

Sonntag, 5. Februar 2006, 14:25

RE: POP, IMAP oder HÄÄÄ?

Hi,

bei POP werden die Mails vom Server runtergeladen, und lokal auf dem PC gespeichert. bei IMAP bleiben die Mails auf dem Server. Hat z.B. den Vorteil, dass von mehreren PCs darauf zugegriffen werden kann.

3

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:13

Und IMAP kostet in der Regel Geld
Signatur von »oop1« _________

4

Montag, 6. Februar 2006, 04:15

Nico, sowas in der Art hatte ich mir schon fast gedacht. Da kann ich also getrost bei POP bleiben, denn auf meinem Rechner hab ich mehr Platz wie auf dem Webspace :)

@oop1
hmmm ... bei mir nicht ... bei mir sind alle eMailfächer die ich anlegen auch IMAP-Fächer :)
Signatur von »TheNobody Style«

5

Montag, 6. Februar 2006, 17:47

Zitat von »TheNobody Style«

Nico, sowas in der Art hatte ich mir schon fast gedacht. Da kann ich also getrost bei POP bleiben, denn auf meinem Rechner hab ich mehr Platz wie auf dem Webspace :)
Klar, aber ich kann z.B. von zuhause auf die Mails von der Arbeit zugreifen. Dabei werden dann auch gelesen-/nicht gelesen-Markierungen übernommen, das ist schon ne coole Sache, wenn man an mehreren PCs arbeitet. Ausserdem spart man Bandbreite, weil Anhänge nicht automatisch runtergeladen werden. Damit ist man auch sichrerer vor Spyware & Co.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »streifenkiste« (6. Februar 2006, 17:49)


6

Montag, 6. Februar 2006, 17:49

Zitat von »TheNobody Style«

Nico, sowas in der Art hatte ich mir schon fast gedacht. Da kann ich also getrost bei POP bleiben, denn auf meinem Rechner hab ich mehr Platz wie auf dem Webspace :)


..Und wenn die Festplatte deines Rechners abraucht?
Ich erstelle zumindest nicht jeden Tag ein Backup.

Zitat von »TheNobody Style«


@oop1
hmmm ... bei mir nicht ... bei mir sind alle eMailfächer die ich anlegen auch IMAP-Fächer :)

Dann ist das in deinem Webspace entahlten. Die free-mailer wollen aber fast alle Kohle sehen.
Signatur von »oop1« _________