Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 30. Juli 2003, 17:55

gmx.de

Ich weiß nicht wo ich es reinpacken soll. Also hier :D

Brauche SMTP und Pop3 Namen für den GMX-Server.

Danke schonmal ist wichtig.
Signatur von »ARESOL« wieder da

2

Mittwoch, 30. Juli 2003, 18:05

Die stehen mit ziemlicher Sicherheit in der Hilfe von GMX.


edit:

Zitat


- POP3-Server: pop.gmx.net
- Mail-Server oder SMTP-Server: mail.gmx.net
- POP3-Konto*: Ihre GMX-Kundennummer
- POP3-Passwort: Ihr GMX-Passwort
- Absenderadresse: Ihre GMX-e-Mail-Adresse
- Antwortadresse: Ihre GMX-e-Mail-Adresse

Quelle: http://faq.gmx.de/messages/mailprogramme/2.html

Schittebön :)
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick« (30. Juli 2003, 18:06)


3

Mittwoch, 30. Juli 2003, 18:48

Komischerweise lauten die Angaben auf .net, obwohl man nicht zwingend eine eMail-Adresse á la xxx@gmx.net haben muss. Also nicht verwirren lassen. :D

4

Mittwoch, 30. Juli 2003, 19:37

Darauf hab' ich gar nicht geachtet :) Vor allem, weil ich die Daten von gmx.de habe :)
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed:

5

Mittwoch, 30. Juli 2003, 21:07

<OffTopic>
www.gmx.de == www.gmx.net

Aber:
[Name]@gmx.de != [Name]@gmx.net


MfG Nash :D

</OffTopic>

PS: Sorry, musst ich gerade einfach mal los werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nash.Bridges« (30. Juli 2003, 21:08)


6

Mittwoch, 30. Juli 2003, 21:15

Ja, das ist klar! Oder hat hier jmd. Gegenteiliges behauptet? ?( :D

7

Donnerstag, 31. Juli 2003, 11:00

Das war nur der Vollständigkeit halber ;) :D

8

Donnerstag, 31. Juli 2003, 11:11

Zitat

Original von Nash.Bridges
Das war nur der Vollständigkeit halber ;) :D
Nur der Vollständigkeit halber: GMX ist ein Anbieter kostenloser E-Mail-Adressen. Es gibt mehrere davon. Gras ist grün und Gott ist tot. 42.

Mirko :) :D ;) :hupferl:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »memowe« (31. Juli 2003, 11:11)


9

Donnerstag, 31. Juli 2003, 12:04

Zitat

Original von memowe
Gott ist tot.

Nein, ich lebe!
Signatur von »Patrick«
Watislos? :disappointed:

10

Donnerstag, 31. Juli 2003, 14:51

Gott ist Unsterbelich. Zumindest im Kopp. Nein, ich bin aus der Kirche ausgetreten.

11

Donnerstag, 31. Juli 2003, 15:05

Also meinereiner kommt aus dem stockkatholischen (Ober-)Bayern und kann euch sagen: Gott lebt. :))

Back on topic oder ins Freibad.