Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TNS

alter Sack, aber Chef :D

  • »TNS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 695

Vorname: Andreas

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. September 2010, 13:53

Firefox jagt nach ner Weile die CPU auf 50% hoch

tachchen

seit geraumer Zeit (ich glaub seit dem Update auf die 3.6.) zieht der Firefox immer mal wieder seine CPU-Auslastung auf 50% hoch und bleibt auch da. Der Browser reagiert dann fast nicht mehr und ich brauch einige Minuten bis ich es geschafft habe diesen zu schliessen. Danach kann ich den FF wieder neu starten und alles läuft reibungslos. Ein Muster konnte ich bisher noch nicht erkennen, also ist es eher unwahrscheinlich das es an der Anzahl der Tabs oder an den geöffneten Webseiten liegt. Auch scheint die Zeit zwischen öffnen des Browsers und dem auftreten des Problems nicht gleich zu bleiben. Ich glaube aber bemerkt zu haben das das Problem damit beginnt, dass die Festplatte "rumrödelt".

Jemand ähnliche Probleme und vielleicht sogar Lösung?
Andreas
Signatur von »TNS«

Ähnliche Themen