Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 497.

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 22:51

Forenbeitrag von: »Willi«

Kartenleser unter Vista...

Ich habe einen Kartenleser eingebaut. Gerätemanager zeigt AX1611 SmartMedia/xD + MMC/SD + CF + MS/MSPro als in Ordnung an. Tatsächlich lesen kann er aber nur MMC/SD - Karten. Die CF-Karten aus meiner Digicam erkennt er nicht. In der Cam funzen die Karten aber. Jemand eine Idee, woran das liegen könnte??

Mittwoch, 18. Juni 2008, 21:45

Forenbeitrag von: »Willi«

Noch´n Rätsel...diesmal mit DSL..

Jepp, jetzt hab ich das Ding sogar gefunden....ausgetauscht nd funzt wieder.....

Mittwoch, 11. Juni 2008, 20:06

Forenbeitrag von: »Willi«

Noch´n Rätsel...diesmal mit DSL..

Hab mir sowas schon beinahe gedacht....na mal gucken, irgendwo hab ich noch so ein Teil ruzufliegen.....

Sonntag, 8. Juni 2008, 20:06

Forenbeitrag von: »Willi«

Noch´n Rätsel...diesmal mit DSL..

Normalerweise sollte man ja mit DSL wirklich gleichzeitig telefonieren und mit dem Rechner im I-Net sein können... Neuerdings funzt das aber bei mir nicht mehr. Wenn ich das Telefon anschmeiße, stirbt die DSL-Leitung, 2min nach Ende des Telefonats ist die Leitung wieder da.... Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte???

Mittwoch, 16. April 2008, 18:25

Forenbeitrag von: »Willi«

Zeiten berechnen

Stunde und Minute??? Hab ich sie noch alle?? Wieso komme ich da nicht selber drauf??? :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: Na gut, versuch ich´s noch mal.... Danke für den Tipp.....

Donnerstag, 10. April 2008, 19:50

Forenbeitrag von: »Willi«

Zeiten berechnen

Axel is ja nich schlecht, aber irgendwie krieg ich dem nicht beigebogen, dass 60min = 1Std sind.... geschweige denn, dass es mir sagen kann, dass eine Eingabe von 4:00 Uhr bis 13:35 Uhr abzüglich 45min Pause eine Arbeitszeit von 8h 50min ergibt... :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Dienstag, 8. April 2008, 16:47

Forenbeitrag von: »Willi«

Zeiten berechnen

Ich suche eine Software, mit der ich schnell und unkompliziert Zeiten (Arbeitszeiten) errechnen und addieren bzw subtrahieren kann. Jemand eine Idee oder Vorschläge??

Samstag, 1. März 2008, 22:56

Forenbeitrag von: »Willi«

Netzwerkrätsel....

Eher wäre für mich interessant, weshalb sich der Dienst "Routing und Ras" nicht mehr starten lässt.... Da taucht in den Abhängigkeiten eine "NET-BIOS-GROUP" auf.... WAS IST DAS???

Samstag, 16. Februar 2008, 20:58

Forenbeitrag von: »Willi«

Netzwerkrätsel....

Nein, immer der erweiterte Modus.

Dienstag, 12. Februar 2008, 21:39

Forenbeitrag von: »Willi«

Netzwerkrätsel....

Schon versucht..... funktioniert nicht...

Montag, 11. Februar 2008, 20:47

Forenbeitrag von: »Willi«

Netzwerkrätsel....

Es sind keine Netzlaufwerke, der Zugriff erfolgt immer explizit über die Netzwerkumgebung.

Montag, 11. Februar 2008, 14:18

Forenbeitrag von: »Willi«

Netzwerkrätsel....

Nee, natürlich nicht, pro Rechner sind zwei freigegebene Ordner vorhanden, die für alle im Netz zugänglich sind...

Sonntag, 10. Februar 2008, 23:03

Forenbeitrag von: »Willi«

Netzwerkrätsel....

Die Rechner sind in der gleichen Arbeitsgruppe, keine Domäne. Normal verteilt der Router die IP´s, aber auch bei manuell eingetragenen ist der Effekt der Gleiche. Auch ein Platzwechsel spielt keine Geige. ich habe mit langen Kabeln ein Vetauschen der Rechner simuliert. Egal wo ich R1 anstöpsele, das Netzwerk funzt nur, wenn er an ist (Zugriff auf Netzwerkfreigaben) Internetzugriff und Netzwerkkommunikation funzen unabhängig davon immer. Also ich persönlich halte das ja so langsam für eine persön...

Sonntag, 10. Februar 2008, 00:48

Forenbeitrag von: »Willi«

RE: Netzwerkrätsel....

Zitat von »oop1« Zitat von »Willi« ..R1 und R2 sind zudem baugleich, Wurden die mit einer Sofware wie Norton Ghost oder ähnlich geclont? ?? Weiss zwar nicht, wie Du auf den Quatsch kommst, aber egal... Nein, ich habe damals nur für die Rechner der Kinder alles gleiche Teile gekauft... Was ich damit verdeutlichen wollte, ist, dass ein Ausschalten von R2 nichts bewirkt, er ist raus und gut. Das Ausschalten von R1 dagegen legt das ganze Netzwerk lahm....

Samstag, 9. Februar 2008, 20:54

Forenbeitrag von: »Willi«

Netzwerkrätsel....

So Leute, mal ein kleines Rätsel für die Hardcore-Netzwerkfetischisten unter uns.... Die Skizze stellt mein Heimnetzwerk dar. Alle Rechner (R1 bis R4) laufen mit WinXP SP2. Zwei sind direkt am Router (Speedport W701) angestöpselt, zwei über einen Switch. Wenn alle 4 Rechner an sind, läuft alles wie frisch abgeölt. Wird nun R1 heruntergefahren, funktioniert kein Netzwerkzugriff mehr. Internet und Netzwerkskommunikationssoftware funktionieren aber trotzdem. Bleibt R1 im Netz, kann ich jeden andere...

Sonntag, 29. Juli 2007, 14:31

Forenbeitrag von: »Willi«

S-ATA-Platten unter Win XP ??????

:wallbash: :wallbash: :wallbash: Hallo Softwarefreaks, Ich hab wieder mal Schwierigkeiten.... Wie kann ich Win XP dazu bewegen, die Festplatte meines Notebooks zu erkennen??? Lappi: Fujitsu-Siemens Amilo 1818 Li Platte: WDC WD 1600 BEVS-22RSTO ATA Lappi hatte ursprünglich WinVistaHome drauf, jetzt WinVistaUltimate. Das beisst sich aber mit verschiedenen Peripherie-Geräten, wie etwa Webcam, Drucker, Scanner und auch softwaremäßig gibt es mir zu viele Inkompatibilitäten, so dass ich WinXP aufspiel...

Mittwoch, 22. November 2006, 23:37

Forenbeitrag von: »Willi«

Plötzliche Neustarts

Da kann es viele Ursachen geben: Treiberbeißereien oder -probleme unter XP (Ich geh einfach davon aus, dass der Kasten mit XP laufen soll...), Temperaturprobleme am Prozi, Speicherblock defekt, Lesefehler auf der HD (Defekte Sektoren z.B., wenn die den Systembereich treffen is Essig...) Solche Fehlersuche ist immer blöde.....kann man echt nur ruhig bleiben und versuchen, sich mit System durch zu wurschteln....

Freitag, 1. September 2006, 23:10

Forenbeitrag von: »Willi«

Winblöd verweigert Arbeit mit Festplatte...

Zitat Original von Lapis Imfernalis Gesegnet sei OCR... Hmm sofern man eine gute hat..... :confused: :confused:

Mittwoch, 30. August 2006, 23:34

Forenbeitrag von: »Willi«

Winblöd verweigert Arbeit mit Festplatte...

mr_happiness, ich nehm alles zurück!!! Das Teil funzt...Partitionstabelle ist repariert.. Leider kann Winblöd die Daten trotzdem nicht mehr lesen....Naja, was solls...Glücklicherweise habe ich ja meinen ganzen Schriftkram noch in ausgedruckter Form...

Mittwoch, 30. August 2006, 18:36

Forenbeitrag von: »Willi«

Winblöd verweigert Arbeit mit Festplatte...

Hmmm...ok...dem bin ich jetzt mal nachgegangen....Hab das Zeug einfach mal mit ´nem andren Entpacker bearbeitet... und siehe da...alles da. Jetzt muss ich mir nur noch alles ins Deutsche übersetzen...und rauskriegen, wie was funktioniert....eins weiss ich schon: lt. Anleitung kann das Proggi defekte MFT´s ersetzen... Na schaun wir mal....