Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 14. November 2008, 05:09

Französische Musikproduzenten dürfen SourceForge und P2P-Betreiber verklagen

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/Franzoesische-Musikproduzenten-duerfen-SourceForge-und-P2P-Betreiber-verklagen--/meldung/118867/from/rss09

Zitat

Ein Zivilgericht in Paris hat die französische Justiz als zuständig für eine Klage eines Musikbranchenverbands gegen die auf der Open-Source-Projektseite SourceForge gehostete Applikation Shareaza und die Filesharing-Anbieter Morpheus, LimeWire und Vuze wegen Urheberrechtsverletzungen erklärt. Über die bahnbrechende Entscheidung berichtet die französische Zeitung Libération in ihrer Online-Ausgabe. ...

den ganzen Artikel lesen

-------- Kommentar ---------------
na wenn das nicht lustig ist ... bei den Franzosen ist scheinbar nicht nur der Kaffee eine miese Brühe :D naja ich werd wohl da mal Urlaub machen, mich in den Finger schneiden und dann die Messerfirma auf zig fantastillionen Euro verklagen, weil sie die Körperverletzung nicht verhindert haben :lol: