Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 2. August 2008, 09:28

Bestätigt: US-Zoll darf Laptops durchsuchen

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/Bestaetig…3690/from/rss09

Zitat

Das US-Heimatschutzministerium bestätigte nun offiziell, was bereits seit längerer Zeit von Betroffenen und Bürgerrechtsgruppen berichtet wurde: US-Bundesbeamte dürfen bei Zollkontrollen die Daten auf Notebooks und anderen elektronischen Geräten wie etwa MP3-Playern oder Mobiltelefonen und Datenträgern bis hin zu Audiokassetten oder Notizblöcken durchsuchen. ...

den ganzen Artikel lesen

-------- Kommentar ---------------
- man kaufe sich bei ebay nen billig läppi
- die Festplatte ballert man mit Dateien zu welche "auffällige" Namen haben und in denen nur so kryptische Zeichen stehen
- Festplatte hardcore verschlüsseln
- Amerika besuchen (am besten noch nen dicken Smilie-Aufkläber auf das Läppi pappen)

achso: es wäre vielleicht angebracht das Land von diesen Bekloppten gleich wieder zu verlassen :D (auch wenn ich denke das es hier auch nimmer so lang dauern wird)