Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WebStyleBoard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 5. April 2007, 14:40

Studie: Computerspiele haben bei vielen Kindern kaum Einfluss auf Aggressivität

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/87913/from/rss09

Zitat

Kinder, die gewalthaltige Videospiele spielen, werden nicht zwangsläufig aggressiv. Das ist eines der Ergebnisse der Forschungsarbeiten des australischen Wissenschaftlers Grant Devilly. Vielmehr wirke sich das Befinden vor dem Computerspielen und das allgemeine Temperament mehr auf die Gefühlslage aus als das Spielen selbst, heißt es in einer Mitteilung zu einem Artikel für das Journal Psychology, Crime and Law.
...

den ganzen Artikel lesen

-------- Kommentar ---------------
also mich mach das Zocken selber auch net aggressiv ... eher das dumme ingame-gesabble einiger (vermutlich zumeist minderjähriger) Vollpfosten :D